Churfirsten-Tour Sieben Berge besteigen in nur zwei Tagen!

Sieben Berge besteigen in nur zwei Tagen!
© HO

Toggenburg für Bergwanderer Von Gipfel zu Gipfel, mit sagenhafter Panoramasicht. 

Ein tolles Angebot für konditionsstarke Bergwanderer: die Churfirsten-Tour! In nur zwei Tagen geht es, begleitet von einem erfahrenen Bergführer und über eine Insider-Route, hoch auf sieben Gipfel. Der Trip beginnt in Wildhaus, führt zunächst mal hoch zum höchsten Punkt: Chäserrugg (Bergrestaurant von Herzog & de Meuron), dann weiter zu Hinterrugg, Schibenstoll und Zuestoll. Am nächsten Tag stehen Brisi, Frümsel und Selun auf dem Programm. Der Panoramablick ist sagenhaft schön! Übernachtet wird im sympathischen Berghotel Alp Sellamatt. Letzter Fixpunkt ist die Ochsenhütte: Da gibts Fleisch, Käse und das 7-Churfirsten-Diplom. Die Tour (18 Wegstunden, 3400 Höhenmeter, 30 Wegkilometer) wird 2018 viermal durchgeführt, erstmals am 26./27. Mai. Der Preis (mit Übernachtung im Matratzenlager)? CHF 390.– pro Person. 

Info www.toggenburg.org

Auch interessant