1. Home
  2. News
  3. «Bauer sucht Frau»-Paar Jörn und Oliwia verraten Namen ihrer Tochter

Zweites gemeinsames Kind

«Bauer sucht Frau»-Paar Jörn und Oliwia verraten Namen ihrer Tochter

Nachwuchs bei «Bauer sucht Frau»: Jörn und Oliwia sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ihre Tochter Aurelia kam am 27. Oktober auf die Welt. Das Paar hat bereits den gemeinsamen Sohn Bruno.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Das «Bauer sucht Frau»-Paar Jörn und Oliwia hat in Namibia sein Glück gefunden. Mittlerweile sind die beiden zum zweiten Mal Eltern geworden.
Das «Bauer sucht Frau»-Paar Jörn und Oliwia hat in Namibia sein Glück gefunden. Mittlerweile sind die beiden zum zweiten Mal Eltern geworden. RTL/Andreas Friese

Das «Bauer sucht Frau»-Paar Jörn und Oliwia ist zum zweiten Mal Eltern geworden. Das verkünden die beiden auf ihrem gemeinsamen Instagram-Account und verraten dabei auch den Namen ihrer neugeborenen Tochter: «Aurelia Carmen. Geboren am 27. Oktober 2022 in Namibia. Ich habe das Gefühl, wir sind erst gestern aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen, aber inzwischen ist schon eine ganze Woche seit der Geburt von Aurelia vergangen». Dazu posten sie ein Bild ihres zweiten gemeinsamen Kindes. «Unsere Elternliebe und Bruno seine Geschwisterliebe sind unendlich, unsere kleine Maus.»

Sohn Bruno kam bereits im Mai 2021 auf die Welt. In der RTL-Spezialsendung «Nachwuchs auf den Höfen» hatte das Paar Moderatorin Inka Bause (53) das erste Kind vorgestellt. «Ich wollte schon immer Vater werden», schwärmte Jörn schon damals. Oliwia fügte hinzu: «Zu dritt ist unser Glück vollkommen.» Nun sind sie sogar zu viert. Die gebürtige Polin und der Rinderzüchter aus dem südlichen Afrika haben sich 2018 in der Sendung verliebt. 2020 folgte die Hochzeit in Namibia.

«Bauer sucht Frau»-Paar teilt Leben in Namibia auf Instagram

Auf Instagram posten Jörn und Oliwia regelmässig Familienbilder und geben ihren Followern Einblicke in ihr Leben in Namibia. Dabei besuchen sie Dörfer der Einheimischen, machen Safari-Touren oder verbringen einfach Zeit mit ihrem Sohn. Vielleicht sind dann auch bald die ersten Schritte der kleinen Aurelia zu bewundern.

Von spot on news AG am 4. November 2022 - 11:33 Uhr