1. Home
  2. News
  3. Cheyenne Ochsenknecht äussert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten

«Nichts offiziell bestätigt»

Cheyenne Ochsenknecht äussert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten

Die Gerüchteküche brodelt: Ist Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem zweiten Kind schwanger? Das Model hat sich nun zu den Spekulationen deutlich geäussert.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Cheyenne Ochsenknecht und ihr Ehemann Nino.
Cheyenne Ochsenknecht und ihr Ehemann Nino. imago images/Future Image

Cheyenne Ochsenknecht (22) hat sich zu den Schwangerschaftsgerüchten geäussert. Mehrere Medien hatten berichtet, dass die Tochter von Uwe (66) und Natascha Ochsenknecht (58) ihr zweites Kind erwarten soll. In einer Instagram Story stellt Cheyenne jetzt klar: «Ich habe gegenüber dem Fernsehen oder den Zeitungen überhaupt gar nichts offiziell bestätigt. Weder Nino noch ich.» Auch eine Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news liess das Model unbeantwortet.

Cheyenne Ochsenknecht: «Ihr seid meine Welt»

Cheyenne Ochsenknecht und ihr Partner Nino haben am 19. August geheiratet. Am 1. Januar teilte Ochsenknecht einen Clip des funkelnden Verlobungsrings und schrieb dazu: «Ich habe zehnmal Ja gesagt.» Im Juni hatte sie in einer Story dann erklärt, dass die Hochzeitsglocken noch im Sommer läuten sollen. Die beiden sind seit März 2021 Eltern der kleinen Mavie. Zuletzt hatte Cheyenne Ochsenknecht ein Bild ihrer kleinen Familie bei Instagram veröffentlicht. Dazu schrieb sie: «Und in dieser Welt seid ihr meine Welt.»

Von spot on news AG am 16. Dezember 2022 - 14:05 Uhr