1. Home
  2. News
  3. Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger sind wieder Eltern geworden

Baby Nummer zwei ist da

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger sind wieder Eltern geworden

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger sind erneut Eltern geworden. Am Wochenende kam das zweite gemeinsame Kind des Paares zur Welt. Es ist ein Mädchen.

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger freuen sich über Familienzuwachs.
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger freuen sich über Familienzuwachs. Tinseltown/Shutterstock.com

Chris Pratt (42) und Katherine Schwarzenegger (32) sind erneut Eltern geworden. Am Wochenende kam das zweite gemeinsame Kind des Paares zur Welt. Es ist ein Mädchen. Das verkündeten die Autorin und der Schauspieler auf Instagram. «Wir freuen uns sehr, die Geburt unserer zweiten Tochter, Eloise Christina Schwarzenegger Pratt, bekannt zu geben. Wir fühlen uns gesegnet und dankbar», heisst es in den Beiträgen der beiden. Mutter und Baby seien wohlauf, fügte der «Guardians of the Galaxy»-Star hinzu.

Mehr für dich
 
 
 
 

Das Baby kam demnach am Samstag zur Welt. Pratt und Schwarzenegger haben bereits Tochter Lyla, die 21 Monate alt ist. Pratt ist zudem Vater des neunjährigen Jack, der aus seiner Ehe mit Anna Faris (45) stammt. Faris und Pratt hatten 2009 geheiratet und sich 2017 getrennt.

Arnold Schwarzenegger erneut Opa geworden

Gerüchte über eine erneute Schwangerschaft von Katherine Schwarzenegger kamen im Dezember auf. Die 32-Jährige und Hollywood-Star Pratt hatten ihre Beziehung im Dezember 2018 öffentlich gemacht und im Juni 2019 im kalifornischen Montecito geheiratet. Im August 2020 kam Töchterchen Lyla zur Welt. Ihr Privatleben halten die Stars von der Öffentlichkeit fern. Ihrem Mann und ihr sei es wichtig, «unseren Kindern diese Privatsphäre zu geben und nicht unbedingt viel von ihnen in den sozialen Medien zu zeigen», sagte Schwarzenegger bei einem Auftritt in der «Today»-Show im vergangenen Jahr.

Katherine Schwarzenegger ist als Tochter von Maria Shriver (66) und Arnold Schwarzenegger (74) selbst in einer prominenten Familie aufgewachsen. Ihre Eltern hätten ihr «das Geschenk der Privatsphäre» und «eine so normale Erziehung wie möglich» gegeben, sagte sie. Maria Shriver freut sich unterdessen öffentlich über ihr neugeborenes Enkelkind. Zusammen mit zahlreichen Stars gratulierte sie den Eltern im Kommentarbereich zu den Babynachrichten.


 

Von spot on news AG am 23. Mai 2022 - 07:00 Uhr
Mehr für dich