1. Home
  2. News
  3. Cristiano Ronaldo verliert wegen Störung drei Millionen Instagram-Follower

Aufgrund einer Störung

Cristiano Ronaldo: Drei Millionen Instagram-Follower weniger?

Der Fussball- und Social-Media-Star Cristiano Ronaldo soll kurzzeitig bis zu drei Millionen Instagram-Follower verloren haben. Das lag offenbar an einem technischen Fehler.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Cristiano Ronaldo hatte offenbar wegen eines technischen Fehlers bei Instagram vorübergehend mehrere Millionen Follower weniger.
Cristiano Ronaldo hatte offenbar wegen eines technischen Fehlers bei Instagram vorübergehend mehrere Millionen Follower weniger. KGC-03/starmaxinc.com/ImageCollect

Cristiano Ronaldo (37) ist nicht nur Fussball-Megastar sondern auch eine der bekanntesten Persönlichkeiten im Internet. Keine andere Einzelperson besitzt auf Instagram so viele Follower wie der 37-Jährige. Aufgrund eines technischen Fehlers gingen die Zahlen am 31. Oktober aber offenbar kurzzeitig zurück.

Wie das Tech-Portal «The Verge» berichtet, habe es gegen 15:15 Uhr deutscher Zeit so ausgesehen, als ob Cristiano Ronaldos Instagram-Account zwischenzeitlich etwa drei Millionen Follower verloren habe. Zuvor seien dort demnach rund 493 Millionen Follower gelistet gewesen, aktuell zeigt Instagram zumindest wieder 492 Millionen Follower an. Auch auf dem hauseigenen Account von Instagram seien es demnach zwischenzeitlich mehr als eine Million weniger gewesen. Einige Accounts seien aber mittlerweile wieder erreichbar und die Zahlen gingen wieder nach oben.

Zahlreiche Kontos gesperrt

Dem Bericht zufolge haben viele Nutzerinnen und Nutzer der Plattform am Montag die Nachricht erhalten, dass ihr Konto gesperrt worden sei. Andere konnten sich demnach nicht mehr einloggen. Unter anderem auf der Website «allestörungen.de» stiegen die Meldungen über Probleme mit der Plattform am Nachmittag für kurze Zeit ebenso deutlich an.

Bei Twitter teilte Instagram mit: «Uns ist bewusst, dass manche von euch Probleme beim Zugriff auf euren Instagram-Account haben. Wir gehen der Sache nach und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.»

Geht es nach Followern, ist Cristiano Ronaldo der grösste Star der Plattform. Kein anderer Promi hat auf Instagram so viele Fans wie der Fussballer. Anfang des Jahres hatte er die 400-Millionen-Marke geknackt. Sein Kollege Lionel Messi (35), Unternehmerin und Reality-TV-Star Kylie Jenner (25) sowie die Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez (30) bringen es jedoch jeweils auf mehr als 350 Millionen Follower.

Von spot on news AG am 31. Oktober 2022 - 20:00 Uhr