1. Home
  2. News
  3. Daniela Katzenberger macht Social-Media-Detox und gönnt sich Instagram-Pause

Social-Media-Detox

Daniela Katzenberger gönnt sich Instagram-Pause

Daniela Katzenberger hat eine Pause von den sozialen Medien angekündigt. Auf Instagram schrieb der TV-Star: «Kätzchen macht Päuschen.»

Daniela Katzenberger nimmt sich eine Auszeit von den sozialen Medien.
Daniela Katzenberger nimmt sich eine Auszeit von den sozialen Medien. imago images/Horst Galuschka

Daniela Katzenberger (35) legt eine Pause ein: Sie verabschiedet sich für unbestimmte Zeit von Instagram. Zu einem Foto, das sie entspannt im Pool zeigt, schrieb die 35-Jährige schlicht: «Kätzchen macht Päuschen.» Dazu setzte sie das Hashtag «#instagramdetox» (zu Deutsch: «Instagram-Entzug») sowie zwei Emojis: eine winkende Hand und ein erschöpftes Gesicht.

Daniela Katzenberger: Viel los im Showgeschäft

Bei der «Katze» ist aktuell viel los: Erst in der vergangenen Woche lief das Staffelfinale ihrer Doku-Soap «Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca» bei RTLzwei. Grosses Thema war darin ihr Heimweh nach Deutschland, sie würde mit ihrer Familie gerne von Mallorca zurück in die Heimat ziehen. Die Suche nach einer Zweitwohnung in Deutschland lief jedoch nicht gerade rosig. Die Alternative: Katzenberger will selbst zur Bauherrin werden. «Wenn es die perfekte Wohnung nicht gibt, dann baue ich mir die perfekte Wohnung!», erklärte sie Ehemann Lucas Cordalis (54).

Mehr für dich
 
 
 
 

Ende Juni startete zudem ihr eigenes Format auf dem neuen Streamingdienst Discovery+. In «Katzenberger @Work» begibt sich die Katze auf einen Bauernhof, auf dem sie unter anderem Kartoffeln ernten, Wurst machen und mit dem Trecker umherfahren soll.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wurden im Sommer 2015 Eltern ihrer Tochter Sophia. Kurz darauf verlobten sie sich und heirateten schliesslich im Juni 2016.

Von spot on news AG am 20. Juli 2022 - 11:00 Uhr
Mehr für dich