1. Home
  2. News
  3. Das sind die beliebtesten Weihnachtsgeschenke für Outdoor-Fans

Ausrüstung und kleine Helfer

Die besten Weihnachtsgeschenke für Outdoor-Fans

Was legt man Wanderfreunden und Naturliebhabern am besten unter den Baum? Das sind beliebte Weihnachtsgeschenke für Outdoor-Fans.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Mit bestimmten Weihnachtsgeschenken werden Abenteuer in der Natur noch schöner.
Mit bestimmten Weihnachtsgeschenken werden Abenteuer in der Natur noch schöner. 2016 baranq/Shutterstock.com

In der Familie oder im Freundeskreis gibt es Mitglieder, die gerne draussen in der Natur sind, dort Sport treiben und Abenteuer erleben? Das sind Geschenkideen zu Weihnachten, die Outdoor-Fans begeistern können.

Essen und Trinken

Im Sommer halten sie Getränke kühl, im Herbst und Winter sorgen sie dafür, dass sich Wanderer auf ein warmes Getränk wie Tee freuen können: Eine Thermosflasche ist der perfekte Begleiter für jede Outdoor-Aktivität und gilt als beliebtes Geschenk für Menschen, die viel Zeit in der freien Natur verbringen. Wahlweise kann im Bereich des Trinkens auch auf andere Gefässe zurückgegriffen werden. Beliebt sind Trinksysteme mit Trinkblase und -schlauch, Hartplastik- oder Aluminium-Trinkflaschen oder faltbare Wasserflaschen.

Neben genügend Flüssigkeit sollten Outdoor-Liebhaber auch immer eine Essensverpflegung dabei haben. So sind Brotdosen oder Snackboxen schöne Geschenkideen. Doch nicht nur die richtige Aufbewahrung kann eine Geschenkidee sein, sondern auch die Verpflegung selbst. Beispielsweise kann ein Paket aus Riegeln, Nüssen, Kekse oder Trockenobst zusammengestellt werden.

Ausrüstung und Sicherheit

Wanderfreunde freuen sich bei Geschenken sicherlich auch über eine Erweiterung ihrer Wanderausrüstung. So können Wanderstöcke für eine sichere Fortbewegung, Spikes für Touren durch Eis und Schnee, ein Thermo-Sitzkissen zum Schutz vor Kälte und Nässe, eine Stirnlampe oder ein Hüttenschlafsack den Weg unter den Weihnachtsbaum finden.

Auch im Bereich der Sicherheit können Geschenke für eine bessere Ausstattung sorgen. Etwas, das jeder Outdoor-Liebhaber immer dabei haben sollte, ist ein Erste-Hilfe-Set. Bereits kleine Ausführungen, die gut in den Rucksack passen, enthalten im Falle eines Sturzes das Wichtigste. Ebenfalls ein wichtiger Sicherheits-Begleiter: Um bei einem ungeplanten längeren Aufenthalt und möglicherweise einer Übernachtung in den Bergen bei Wind und Kälte warm zu bleiben, sollte auch ein Notfall-Biwacksack den Weg in den Rucksack finden.

Gadgets und kleine Helfer

Das Smartphone ist für viele bei Fahrrad- oder Wandertouren nicht mehr wegzudenken. Es hilft bei der Wegführung, dient als Fotokamera oder ist für das Absetzen eines Notrufs unablässlich. Deshalb ist es besonders wichtig, dass der Akku lange hält. Eine handliche Powerbank für unterwegs, die schnell wieder Strom für das Handy liefert, ist deshalb ein ideales Geschenk. Rund um das Smartphone gibt es weitere Gadgets, die einen bei Outdoor-Aktivitäten nützlich sein können. Dazu gehören wasserdichte Handyhüllen oder Handyhalterungen für das Fahrrad oder den Rucksack.

Im Bereich der Hautpflege können Outdoor-Fans ebenfalls beschenkt werden: Ein Kältebalsam oder Sonnencremes, die den Schutz vor Sonnenbrand und Kälte kombinieren, werden in handlichen Designs für unterwegs angeboten. Wanderführer als Inspiration für neue Strecken oder Touren-Tagebücher, in denen die Abenteuer in der Natur selbst festgehalten werden können, rundet jedes Outdoor-Weihnachtspaket perfekt ab.

Von spot on news AG am 14. Dezember 2022 - 13:00 Uhr