1. Home
  2. News
  3. «Das Traumschiff: Lappland»: Maria Höfl-Riesch ist in ihrem Element

Episode läuft am 20. November

«Das Traumschiff: Lappland»: Maria Höfl-Riesch in ihrem Element

Maria Höfl-Riesch kehrt für «Das Traumschiff: Lappland» in ihr Element zurück. Die dreimalige Olympiasiegerin ist als Hundeschlittenlenkerin zu sehen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

«Das Traumschiff: Lappland»: Pekka Nilson (Maria Höfl-Riesch, r.) weist Max Parger (Florian Silbereisen, 2.v.r.), Patrick Steiner (Daniel Fritz, l.) und Mike Bergmann (Tayfun Baydar, 2.v.l.) ins Führen von Hundeschlitten ein.
«Das Traumschiff: Lappland»: Pekka Nilson (Maria Höfl-Riesch, r.) weist Max Parger (Florian Silbereisen, 2.v.r.), Patrick Steiner (Daniel Fritz, l.) und Mike Bergmann (Tayfun Baydar, 2.v.l.) ins Führen von Hundeschlitten ein. ZDF / Dirk Bartling

Ein Wintertraum aus Eis und Schnee erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer in der neuen Episode «Das Traumschiff: Lappland» (20. November, 20:15 Uhr, ZDF). Mit von der Partie ist diesmal unter anderem Maria Höfl-Riesch (37). Als ehemalige Skirennläuferin und dreimalige Olympiasiegerin kennt sie sich im weissen Element aus. Sie wird als Hundeschlitten-Expertin Pekka Nilson in der neuen Ausgabe zu sehen sein.

Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, 41) wird von seinem alten Schulfreund und heutigen Priester Maik (Tayfun Baydar, 47) mit einer spektakulären Abenteuertour in Lappland überrascht. Gemeinsam mit Motivationstrainer Patrick (Daniel Fritz, 37) versuchen sie auf einer mehrtägigen Hundeschlittenfahrt herauszufinden, ob ihre Freundschaft noch das ist, was sie einmal war. Hier kommt auch das ehemalige Garmisch-Partenkirchener Ski-Ass ins Spiel. Bei einem Hundeschlitten-Wettrennen zwischen Patrick und Maik kommt es zu einem Unfall. Die Hunde laufen samt Schlitten und Funkgeräten davon. Da es keinen Handyempfang gibt, macht sich Max - trotz einsetzender Dunkelheit und eisigen Temperaturen - auf den Weg, um Hilfe zu holen.

Darum geht es noch in «Das Traumschiff: Lappland»

Ausserdem wird im neuen Film der beliebten Langzeitreihe unter anderem die Geschichte der alleinerziehenden Mutter Katja Fehling (Lara Joy Körner, 44) und ihrer kranken 16-jährigen Tochter Lisa (Johanna Hens, 20) erzählt. Damit Katja sich auf der Reise etwas erholen kann, bietet sich Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow, 61) als Begleiterin an. Doch Lisas Gesundheitszustand verschlechtert sich zunehmend. Was fehlt ihr nur?

Da Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt, 65) immer noch krank ist und nicht an Bord sein kann, überträgt er die Organisation der Gala an Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth, geb. 1964). Dieser ist wenig begeistert und begibt sich widerwillig auf die Suche nach einem neuen Superstar für den grossen Abend. Ob er dabei wohl auf Sänger Sasha (50) treffen wird? Er ist jedenfalls mit an Bord und spielt einen gewissen Tobias...

Die ZDF-Reihe «Das Traumschiff» wurde erstmals im Jahr 1981 ausgestrahlt. Bislang wurden 93 Folgen gezeigt. Seit 2019 ist Silbereisen als Kapitän an Bord. Damals löste er Sascha Hehn (68) als Chef des Traumschiffs ab.

Von spot on news AG am 8. November 2022 - 22:00 Uhr