1. Home
  2. News
  3. «Deadpool 3» im Herbst 2024: Hugh Jackman kommt als Wolverine zurück

Film soll im Herbst 2024 kommen

Für «Deadpool 3»: Hugh Jackman kommt als Wolverine zurück

Wolverine ist wieder da! Hugh Jackman wird für den Film «Deadpool 3» noch einmal in die Rolle schlüpfen. Zu sehen gibt es das Ganze ab Herbst 2024.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Hugh Jackman bei einem Auftritt in Toronto.
Hugh Jackman bei einem Auftritt in Toronto. imago/UPI Photo

Hugh Jackman (53) kehrt als Wolverine zurück. Der australische Schauspieler wird für «Deadpool 3» noch einmal in seine bekannte «X-Men»-Rolle schlüpfen. Das kündigte Ryan Reynolds (45) nun auf Twitter an. Reynolds verriet ausserdem, dass der Film Anfang September 2024 anlaufen wird.

Jackman spielte Wolverine erstmals im Jahr 2000 in «X-Men», der Film machte ihn zum Weltstar. Nach 17 Jahren und neun Filmen hörte er offiziell mit dieser Rolle auf: «Logan - The Wolverine» (2017) sollte sein letzter Auftritt als Wolverine sein.

Wiedervereint im MCU

Ryan Reynolds war als Deadpool zum ersten Mal in «X-Men Origins: Wolverine» (2009) zu sehen, der vielfach kritisiert wurde. Einen grossen, weltweiten Erfolg feierte Reynolds dann aber 2016 mit dem Film «Deadpool», der 2018 eine Fortsetzung erhielt.

Regie bei «Deadpool 3» führt Shawn Levy (54). Es handelt sich um den ersten «Deadpool»-Film, der von Marvel Studios gemacht wird. Jackman ist nicht der erste «X-Men»-Star, der für das Marvel Cinematic Universe aus dem Ruhestand kommt. Sein «Logan»-Co-Star Patrick Stewart (82) hatte diesen Sommer einen Cameo-Auftritt in «Doctor Strange in the Multiverse of Madness».

Bleibt zu hoffen, dass Ryan Reynolds mit seinem lustigen Twitter-Video, in dem er das Comeback von Wolverine ankündigt, nicht nur einen seiner berüchtigten Scherze gemacht hat. In dem Clip sagt er, dass Deadpools erster Auftritt im MCU natürlich etwas ganz Besonderes werden müsse. «Und ich habe nichts. Einfach nur komplette Leere da oben.» Aber es gebe eine Idee, so der Hollywood-Star auf einer Couch sitzend. Als dann Hugh Jackman im Hintergrund durch das Haus läuft, fragt Reynolds ihn, ob er nicht noch einmal Wolverine spielen wolle. «Ja, sicher, Ryan», antwortet der ganz beiläufig... Am Ende läuft Whitney Houstons Song «I will always love you»...

 

Von spot on news AG am 28. September 2022 - 08:00 Uhr