1. Home
  2. News
  3. Auf Wiedersehen, Winterspecial!: «Der Bergdoktor»: Wie geht es nach dem Staffelfinale weiter?

Auf Wiedersehen, Winterspecial!

«Der Bergdoktor»: Wie geht es nach dem Staffelfinale weiter?

Wie es mit der beliebten Arztserie «Der Bergdoktor» nach dem Staffelfinale weitergeht, haben die Schauspieler Hans Sigl und Mark Keller längst verraten. Doch es gibt noch mehr Details.

Staffelfinale "Der Bergdoktor: Was bleibt": Maja (Lorna zu Solms) sucht Rat bei Dr. Martin Gruber (Hans Sigl).
Staffelfinale "Der Bergdoktor: Was bleibt": Maja (Lorna zu Solms) sucht Rat bei Dr. Martin Gruber (Hans Sigl). ZDF/Erika Hauri

Die 15. Staffel der beliebten Arztserie «Der Bergdoktor» (ZDF) endet am heutigen Donnerstag (17.3.) mit der Episode «Was bleibt» (20:15 Uhr). Statt eines Happy Ends rührt ein Abschiedsbrief zu Tränen... Mehr soll an dieser Stelle aber nicht verraten werden.

Und es gibt noch einen Abschied, auf den sich die Fans einstellen sollten: Das Winterspecial wird es im kommenden Jahr nicht mehr geben. Gemeint ist jener Spielfilm, der mit einer von der Serie losgelösten Handlung seit 2010 in der Woche vor dem Staffelstart ausgestrahlt wurde. Das Winterspecial-Aus bestätigte der Sender spot on news auf Nachfrage.

Mehr für dich
 
 
 
 

Auf Wiedersehen, Winterspecial! Willkommen, Zusatzfolge!

Doch es gibt Ersatz, wie das ZDF ebenfalls bestätigte: «Für die kommenden Dreharbeiten haben wir entschieden, anstatt eines Serienspecials eine zusätzliche Folge für die neue Staffel zu drehen», heisst es vom Sender über die 16. Staffel. Und weiter: «Die Dreharbeiten für die neue Staffel sind derzeit in Vorbereitung.» Wann genau gedreht wird, Inhaltliches oder die Namen der Gast-Stars wurden noch nicht preisgegeben.

Dass es eine 16. Staffel geben wird, hatten die beiden Serienstars Hans Sigl (52) und Mark Keller (56) sogar schon vor dem Start der 15. Staffel verraten. Mitte Dezember sagten sie anlässlich des Drehschlusses der 15. Staffel in einem gemeinsamen Videoclip, der auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie veröffentlicht wurde: «Wir sehen uns bald wieder, wenn's dann wieder weitergeht...», so Sigl und Keller fügt hinzu: «... in der 16. Staffel, weil wir werden nächstes Jahr wieder wie verrückt drehen.»

Seit 30 Jahren "Der Bergdoktor

«Der Bergdoktor» ist eine Neuauflage der gleichnamigen Serie, die von 1992 bis 1997 in Sat.1 ausgestrahlt wurde. Damals praktizierte Schauspieler Gerhart Lippert (85) als Dr. Thomas Burgner und wurde im letzten Jahr von Harald Krassnitzer (61) als Dr. Justus Hallstein abgelöst. Seit 2008 hilft Hans Sigl als Dr. Martin Gruber mit seinem Team den Patientinnen und Patienten.

Von spot on news AG am 17. März 2022 - 14:17 Uhr
Mehr für dich