1. Home
  2. News
  3. «Drago»: Spin-off zum «Rocky»-Ableger «Creed» geplant

Zuvor kommt «Creed III»

«Drago»: Spin-off zum «Rocky»-Ableger «Creed» geplant

Ein Spin-off vom Spin-off: Offenbar ist ein Ableger zu «Creed» unter dem Titel «Drago» geplant, der das «Rocky»-Universum erweitern soll. Werden Florian Munteanu und Dolph Lundgren dabei sein?

Florian Munteanu (l.) und Dolph Lundgren bei der Premiere von "Creed II".
Florian Munteanu (l.) und Dolph Lundgren bei der Premiere von "Creed II". imago images/MediaPunch

«Rocky»-Fans können sich offenbar auf einen weiteren Ableger freuen. Wie sowohl das Branchenmagazin «Variety» als auch «The Wrap» berichten, befinde sich ein Spin-off zu «Creed» unter dem Titel «Drago» in Planung. «Creed» ist selbst ein Ableger der legendären Filmreihe mit Sylvester Stallone (76).

Der Titel deutet bereits an, dass es zentral um die Figur Viktor Drago (Florian Munteanu, 31), den Sohn von Ivan Drago (Dolph Lundgren, 64), gehen könnte. Lundgren verkörperte den Antagonisten erstmals in «Rocky IV», Munteanu war zum ersten Mal in «Creed II» zu sehen. Details über die Story oder den Cast sind bisher allerdings nicht bekannt.

Mehr für dich
 
 
 
 

Ein «riesiger Fan» schreibt das Drehbuch

Der Drehbuchautor Robert Lawton bestätigt unterdessen «Variety», dass er für das Skript auserwählt wurde. Er gehe als «riesiger Fan des ‹Rocky›-Franchise» an die Sache heran und sei dankbar für diese Chance. Zuvor habe es laut des Berichts bereits Gerüchte gegeben, dass die Filmproduktionsgesellschaft MGM einen Drago-Film drehen wolle.

Im Gespräch mit dem «The Hollywood Reporter» hatte Lundgren zumindest Ende 2021 angedeutet, dass er entsprechendes Gemunkel vernommen habe. Er glaube, dass es «Gespräche über ein komplettes Spin-off zu Drago bei MGM» gebe, hatte er damals erzählt.

Derzeit befindet sich unterdessen «Creed III» in der Mache. Michael B. Jordan (35) wird darin nicht nur wieder Adonis Creed spielen, sondern auch sein Regiedebüt feiern. Die Veröffentlichung ist für März 2023 geplant.

Von spot on news AG am 29. Juli 2022 - 23:43 Uhr
Mehr für dich