1. Home
  2. News
  3. Dschungelcamp: Daniel Hartwich wird die Show nicht mehr moderieren

Ausstieg «aus familiären Gründen»

Dschungelcamp: Daniel Hartwich wird die Show nicht mehr moderieren

Seit der 7. Staffel moderierte Daniel Hartwich «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» neben Sonja Zietlow. Nun steigt er aus. Sein Nachfolger ist noch nicht offiziell bekannt.

Daniel Hartwich wird künftig nicht mehr an der Seite von Sonja Zietlow bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen sein.
Daniel Hartwich wird künftig nicht mehr an der Seite von Sonja Zietlow bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen sein. RTL / Stefan Gregorowius

Erst vor wenigen Tagen stieg das grosse Finale der Jubiläumsstaffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» bei RTL (auch bei RTL+). Wie gewohnt führten Daniel Hartwich (43) und Sonja Zietlow (53) als Moderatoren-Duo durch die Sendung. Wie sich nun herausstellt, steigt der Moderator allerdings nach vielen Jahren aus dem Format aus. Das bestätigt der Sender.

Hartwich beende nach der aktuellen 15. Staffel seine Moderation an der Seite Zietlows «aus familiären Gründen», teilt RTL mit. Gemeinsam waren die beiden seit 2013 für das Format vor der Kamera gestanden. Er folgte damals auf den überraschend Anfang Oktober 2012 verstorbenen Dirk Bach (1961-2012).

Mehr für dich
 
 
 
 

Hartwich: Staffel «wird meine letzte sein»

«Die 15. Staffel von ‹Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!› wird meine letzte sein», erklärt auch Hartwich in einem Statement. «Der Grund dafür ist meine Familie, die mich wegen der Schulpflicht künftig nicht mehr begleiten kann.» Er bedanke sich bei allen Kolleginnen sowie Kollegen. Für Hartwich sei es «eine Freude und Ehre» gewesen. Nun freue er sich aber darauf, «die Show kommendes Jahr als Zuschauer zu Hause zu geniessen».

In einem weiteren Statement wünscht Zietlow «Daniel alles, alles Liebe und Gute». Sie könne «seine Entscheidung absolut nachvollziehen, auch wenn ich es persönlich natürlich schade finde». Die beiden hätten in den vergangenen Jahren«miteinander viel er- und durchlebt. Wir haben viel gelacht und einmalige Momente erlebt und erschaffen. Das wird immer Teil meines Lebens bleiben.»

Daniel Hartwich moderiert weiterhin «Let's Dance»

Das heisst noch lange nicht, dass Hartwich vom TV-Bildschirm verschwindet, wie RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner betont. Der Moderator werde auch weiterhin durch «Let's Dance» und weitere Shows des Senders führen. «Und wir sprechen bereits über neue, gemeinsame Projekte. Daniel Hartwich wird ein wichtiger Teil der RTL-Unterhaltung bleiben», bestätigt Küttner zudem.

Wie die «Bild»-Zeitung berichtet, soll angeblich der Komiker und Moderator Chris Tall (30) ein möglicher Dschungel-Nachfolger für Hartwich sein. Der Sender wollte bisher aber nicht bestätigen, wer den 43-Jährigen ersetzen wird. Dies werde zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mindestens einmal wird Hartwich auf jeden Fall noch im Dschungel-Kosmos zu sehen sein. Am 20. Februar präsentiert er ab 20:15 Uhr neben Zietlow «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das Nachspiel».

Von spot on news AG am 8. Februar 2022 - 17:41 Uhr
Mehr für dich