1. Home
  2. News
  3. Ehekrise mit Jennifer Flavin: Sylvester Stallone bezeichnet Fast-Scheidung als «Wiedererweckung»

Nach Ehekrise mit Jennifer Flavin

Sylvester Stallone bezeichnet Fast-Scheidung als «Wiedererweckung»

Sylvester Stallone hat sich zur Versöhnung mit seiner Ehefrau Jennifer Flavin geäussert und diese als «Wiedererweckung» bezeichnet. Zudem scheint er die Schuld für die Fast-Scheidung auf sich zu nehmen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Wieder glücklich vereint: Sylvester Stallone und Ehefrau Jennifer Flavin.
Wieder glücklich vereint: Sylvester Stallone und Ehefrau Jennifer Flavin. imago images/PGS/MediaPunch

Die seit 25 Jahren währende Ehe von Hollywood-Star Sylvester Stallone (76) und Jennifer Flavin (54) wäre unlängst um ein Haar gescheitert. Das Paar hatte sich im August dieses Jahres getrennt und schon die Scheidung beschlossen, diese jedoch nur einen Monat später abgeblasen und stattdessen wieder zueinander gefunden. Im Gespräch mit der «Sunday Times» hat sich der Schauspieler nun zu diesem Wechselbad der Gefühle geäussert und zugegeben, dass es seine Aufgabe war, seine Prioritäten geradezurücken.

«Sagen wir es mal so: Es war eine turbulente Zeit», führt Stallone über die vergangenen Wochen und Monate aus. «Es gab eine Wiedererweckung darüber, was für mich das absolut Wichtigste ist, und zwar meine Liebe für meine Familie. Sie hat Vorrang zu meiner Arbeit und das war eine schwere Lektion, die ich lernen musste.» Der Star legt mit seinen offenen Worten folglich nahe, dass er sich als Workaholic zuletzt zu wenig Zeit für seine Liebsten liess, was offenbar zum vorübergehenden Bruch mit seiner Frau geführt hatte.

Innig in der Öffentlichkeit

Inzwischen gehören diese Unstimmigkeiten aber offensichtlich der Vergangenheit an. Bereits Mitte Oktober gaben die beiden gemeinsam mit ihren Töchtern Sistine (24) und Sophia (26) demonstrativ ihr Comeback als Familie in der Öffentlichkeit bei einer Ralph-Lauren-Show im kalifornischen San Marino. «Sie haben sich zu Hause getroffen, haben sich unterhalten und konnten ihre Differenzen beilegen. Sie sind beide sehr glücklich», erklärte zuvor ein Sprecher des Schauspielers dem Klatschportal «Page Six» der «New York Post».

Stallone und Flavin lernten sich 1988 kennen. Im Sommer 1990 zeigten sich die beiden erstmals in Los Angeles gemeinsam auf dem roten Teppich. Eine Hochzeit sollte aber noch auf sich warten lassen. Stattdessen trennten sich das angesagte Model und der Schauspieler im Jahr 1994. Später fanden sie wieder zueinander und heirateten dann 1997. Das Paar hat drei gemeinsame Töchter: Sophia, Sistine und Scarlet (20).

Von spot on news AG am 31. Oktober 2022 - 09:15 Uhr