1. Home
  2. News
  3. Endlich ihr Glück gefunden? Kaley Cuoco und ihr verrücktes Liebesleben

Sie ist zum ersten Mal schwanger

Endlich ihr Glück gefunden? Kaley Cuoco und ihr spannendes Liebesleben

Kaley Cuoco ist schwanger mit ihrem ersten Kind. Der Vater ist ihr neuer Freund Tom Pelphrey. Zuvor hatte die Schauspielerin, die bereits zwei Mal verheiratet war, weniger Glück in der Liebe.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Kaley Cuoco erwartet ihr erstes Kind.
Kaley Cuoco erwartet ihr erstes Kind. Tinseltown/Shutterstock.com

Kürzlich hat Kaley Cuoco (36) ihre erste Schwangerschaft bei Instagram bekannt gegeben. Sie und ihr Freund, Schauspieler Tom Pelphrey (40), haben ihre Beziehung erst im Mai dieses Jahres öffentlich gemacht. Zuvor war der «The Big Bang Theory»-Star weniger erfolgreich in der Liebe.

Sie datete ihren Serien-Freund

Von 2007 bis 2019 wurde die beliebte US-Serie «The Big Bang Theory» ausgestrahlt. Cuoco und ihr Kollege Johnny Galecki (47) spielten die Hauptrollen Penny und Leonard. Doch nicht nur in der Sitcom waren die beiden ein Paar: Knapp zwei Jahre dateten sie sich auch im wahren Leben. In ihrem kommenden Buch «The Big Bang Theory: The Definitive, Inside Story of the Epic Hit Series» verrät sie sogar Details über ihre Liebe am Set.

Laut «Vanity Fair» fühlte sich Cuoco schon von Anfang an zu ihrem Co-Star hingezogen. «Ich war schon sehr früh sehr verknallt in Johnny», erzählt sie darin. Erst nachdem sie die Beziehung Ende 2009 auf freundschaftlicher Basis beendeten, sprachen sie auch öffentlich über sie.

Erste Verlobung mit 25

Anschliessend war die damals 25-Jährige mit dem Danzig-Musiker Josh Lazie (54) verlobt. Das Versprechen hielt allerdings nicht lange an und die beiden trennten sich. Daraufhin verlobte sich die Schauspielerin erneut. Dieses Mal war Ex-Tennisprofi Ryan Sweeting (35) der Glückliche, der ihr nach nur drei Monaten Beziehung den Ring an den Finger steckte.

Am 31. Dezember 2013 heiratete das Paar auf einer Ranch in Kalifornien. Auf der Hochzeit waren 150 Gäste eingeladen, die das pinke Brautkleid aus Tüll bewundern durften. Auch Galecki war auf der Hochzeit. Nach der Scheidung im Mai 2016 gehörten auch die Liebes-Fotos auf Instagram der Vergangenheit an.

Gemeinsame Interessen sind Cuoco wichtig

Im selben Jahr lernte sie Karl Cook (31) kennen. Sie und der Profi-Reiter lieben Tiere. Das verband die beiden so sehr, dass er im November 2017 um ihre Hand anhielt. Die Schauspielerin gab ihm daraufhin im Juni 2018 das Jawort. Lange Zeit haben es die beiden vermieden, zusammenzuziehen. In der Corona-Pandemie war es dann soweit, bis sie sich im September 2021 überraschend scheiden liessen.

Bevor ihre neue Liebe mit «Ozark»-Darsteller Pelphrey öffentlich wurde, offenbarte sie im Gespräch mit der «Glamour»: «Ich werde nie wieder heiraten», stellte der Star ohne Interpretationsspielraum klar. Sie würde es lieben, eine langjährige Partnerschaft zu führen, aber heiraten wolle sie definitiv nicht mehr, sagte sie damals.

Von spot on news AG am 12. Oktober 2022 - 18:00 Uhr