1. Home
  2. News
  3. «Game of Thrones»-Star Joseph Gatt: Verhaftung wegen sexuell expliziter Online-Chats

Wegen sexuell expliziter Online-Chats

«Game of Thrones»-Star Joseph Gatt wurde verhaftet

Der Schauspieler Joseph Gatt ist verhaftet worden. Zuvor war ein Haftbefehl gegen ihn erhoben worden. Der «Game of Thrones»-Star soll an sexuell expliziten Online-Chats mit einer minderjährigen Person beteiligt gewesen sein.

Joseph Gatt wurde von der Polizei verhaftet.
Joseph Gatt wurde von der Polizei verhaftet. Featureflash Photo Agency/shutterstock.com

Schauspieler Joseph Gatt ist in Los Angeles verhaftet worden. Das teilte das Los Angeles Police Department mit. Demnach hatte die Polizei zunächst erfahren, dass Gatt «an sexuell eindeutiger Online-Kommunikation mit einer minderjährigen Person über Staatsgrenzen hinweg beteiligt» gewesen sei. Am 6. April durchsuchten Kriminalbeamte dann sein Haus in Los Angeles. Anschliessend nahmen ihn die Ermittler wegen eines ausstehenden Haftbefehls fest. Der Grund: Kontakt mit einer minderjährigen Person zu sexuellen Zwecken.

Mehr für dich
 
 
 
 

Joseph Gatt angeblich wieder auf freiem Fuss

Die Ermittlungen in dem Fall seien noch nicht abgeschlossen, heisst es weiter. Die Polizei suche nach weiteren Opfern. Wie das US-Promiportal «TMZ» berichtet, soll Gatt noch am selben Tag gegen eine Kaution freigelassen worden sein.

Joseph Gatt ist unter anderem bekannt für seine Rolle als Thenn Warg, die er 2014 in der Erfolgsserie «Game of Thrones» spielte. Der Schauspieler war zudem in «Thor» (2011), «Star Trek Into Darkness» (2013) und «Dumbo» (2019) zu sehen.

Von spot on news AG am 14. April 2022 - 09:40 Uhr
Mehr für dich