1. Home
  2. News
  3. Gwendoline Christie zieht mit extravagantem Look die Blicke auf sich

Bei der «Sandman»-Premiere

Gwendoline Christie zieht mit extravagantem Look die Blicke auf sich

Gwendoline Christie hat in einem futuristischen Look alle Blicke auf sich gezogen. Zur «Sandman»-Weltpremiere erschien die Schauspielerin in einer silbernen Robe von Rick Owens.

Gwendoline Christie hat mit ihrem Outfit in London begeistert.
Gwendoline Christie hat mit ihrem Outfit in London begeistert. imago images/Doug Peters/PA Images

Gwendoline Christie (43) hat mal wieder ihr Händchen für extravagante Mode bewiesen: Zur Weltpremiere der Netflix-Serie «Sandman» in London schritt sie in einer futuristischen, mit silbernen Pailletten besetzten Robe über den roten Teppich. Besonders ins Auge fiel dabei der überdimensionale linke Ärmel, der von der Schulter bis zum Knie reichte.

Modedesigner Rick Owens (59) kombinierte das glamouröse Oberteil mit einem bodenlangen Denim-Rock in Ombré-Optik. Die silberne Farbe an der Hüfte verlief in ein Jeansblau bis zum Saum. Christie trug graue High-Heels zu ihrem spektakulären Outfit. Die vordere Partie ihrer Haare hatte sie nach hinten gesteckt und ihre restliche blonde Mähne in glamouröse Locken frisiert. Um nicht von dem dramatischen Kleid abzulenken, hielt sie ihr Make-up dezent und betonte lediglich Augen und Lippen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Christie präsentierte ihren Look auch auf Instagram. Dazu schrieb sie, dass es «wundervoll» sei, die Premiere mit dem «glorreichen Cast und der Crew» zu feiern. Ein «grosses Dankeschön» richtete sie zudem an Rick Owens für ihr «geliebtes» Outfit, seine «Liebe und Genialität».

Worum geht es in «Sandman»?

Die Schauspielerin spielt in «Sandman» die Hauptrolle des Lucifer, Herrscher der Hölle. Die Serie basiert auf der experimentellen Comic-Reihe von Neil Gaiman (61), die als unverfilmbar galt. Netflix hat sich dennoch herangewagt. Der britische Autor ist als Showrunner mit an Bord.

«Sandman» erzählt die Geschichte des Traumkönigs Morpheus (Tom Sturridge, 36). Er wird 1916 von einem Magier gefangen genommen, kann sich 2021 aber befreien. Er macht sich auf den Weg, sein Reich wieder in Besitz zu nehmen. Die zehn Episoden stehen ab dem 5. August bei Netflix bereit.

Von spot on news AG am 4. August 2022 - 11:47 Uhr
Mehr für dich