1. Home
  2. News
  3. Kultserie «Futurama» kommt zurück

20 neue Folgen

Kultserie «Futurama» kommt zurück

«Futurama» kommt zurück - schon wieder. 20 neue Folgen der Science-Fiction-Zeichentrickserie werden nächstes Jahr gezeigt.

Neue Folgen von "Futurama" gibt es 2023.
Neue Folgen von "Futurama" gibt es 2023. imago/Allstar

Der US-Streamingdienst Hulu bringt «Futurama» zurück. Laut «Variety» wurden 20 neue Folgen der animierten Serie bestellt. «Futurama»-Schöpfer Matt Groening (67) ist erneut an Bord, um das Projekt zusammen mit dem Autor und Produzenten David X. Cohen (55) zu leiten. Auch die Sprecher aus der Originalserie sollen bei dem Comeback dabei sein und den Figuren wieder ihre Stimme leihen.

Groening erklärte zu der Neuauflage: «Es ist eine wahre Ehre, die triumphale Rückkehr von ‹Futurama› noch einmal anzukündigen, bevor wir wieder abrupt gecancelt werden.» Die Produktion der neuen Folgen soll noch in diesem Monat beginnen. Sie sollen 2023 ausgestrahlt werden.

Mehr für dich
 
 
 
 

140 Folgen bisher

Es ist bereits das vierte Mal, dass die Science-Fiction-Zeichentrickserie, die 1999 an den Start ging und sich um die Hauptfiguren Fry, Leela und Bender dreht, nach ihrem offiziellen Ende zurück ist. 2003 wurde sie nach den ersten Staffeln beim US-Sender Fox eingestellt. Anschliessend bestellte Comedy Central vier «Futurama»-Filme für eine DVD-Veröffentlichung. Der Sender strahlte diese später als neue Staffel aus. Danach wurden zwei weitere Staffeln produziert, die zwischen 2010 und 2013 liefen. Bei Hulu gibt es US-Medienberichten zufolge bereits seit 2017 alle 140 Folgen und die vier Filme von «Futurama» zu sehen.

Von spot on news AG am 10. Februar 2022 - 11:13 Uhr
Mehr für dich