1. Home
  2. News
  3. «Let's Dance»: Erfolgreicher Auftakt in die Jubiläumsstaffel

Mehr jüngere Zuschauer als im Vorjahr

«Let's Dance»: Erfolgreicher Auftakt in die Jubiläumsstaffel

Die Jubiläumsstaffel von «Let's Dance» kann bereits nach der ersten Live-Show einen grossen Erfolg verbuchen. Insgesamt 4,38 Millionen Menschen haben sich das Spektakel am Freitag angesehen.

Rúrik Gíslason (re.) hat am Freitag den positiv getesteten Joachim Llambi ersetzt.
Rúrik Gíslason (re.) hat am Freitag den positiv getesteten Joachim Llambi ersetzt. RTL / Stefan Gregorowius

«Let's Dance» ist am vergangenen Freitagabend (18. Februar 20:15 Uhr live bei RTL und RTL+) erfolgreich in die 15. Jubiläumsstaffel gestartet. «Die grosse Kennenlernshow» konnte eine Einschaltquote von durchschnittlich 4,38 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern erzielen, wie der Sender RTL in einer Mitteilung schreibt. Das entspricht einem Marktanteil von 16,1 Prozent. Beim jungen Publikum konnte sich «Let's Dance» dieses Jahr sogar als Tagessieger durchsetzen.

Mehr für dich
 
 
 
 

1,39 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahren alt - ein Marktanteil von 21,3 Prozent. Keine andere Show konnte diesen Wert am Freitag erzielen. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es in dieser Gruppe noch 19,9 Prozent. Auch bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauerinnen und Zuschauern ging «Let's Dance» mit einer Quote von 19 Prozent (2,38 Millionen) als Tagessieger hervor.

«Catch!» kann nicht mithalten

Nicht ansatzweise mithalten konnte am Freitag die Sat.1-Sendung «Catch!». Lediglich 690.000 Menschen sahen sich die Fang-Show an, was einem Marktanteil von nur 5,3 Prozent entspricht.

Von spot on news AG am 19. Februar 2022 - 11:46 Uhr
Mehr für dich