1. Home
  2. News
  3. Lionel Messi feiert WM-Sieg mit Familie - und wird von Stars gefeiert

Er will in Nationalelf weitermachen

Lionel Messi feiert WM-Sieg mit Familie - und wird von Stars gefeiert

Lionel Messi wird nach seinem Triumph bei der WM in Katar nicht nur von seiner Familie gefeiert - sondern auch von Stars wie Reese Witherspoon und Ashton Kutcher. Ans Aufhören denkt der 35-Jährige aber nicht.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Lionel Messi mit dem WM-Pokal und dem Golden Ball als bester Spieler des Turniers Katar.
Lionel Messi mit dem WM-Pokal und dem Golden Ball als bester Spieler des Turniers Katar. imago/APAimages

Intimer Moment inmitten Tausender Fans: Lionel Messi (35) feiert den WM-Triumph im Kreise seiner Familie. Nachdem er die argentinische Nationalmannschaft mit zwei Toren zum Sieg gegen Frankreich geführt hatte, umringten ihn Gattin Antonella Roccuzzo (34) und die drei gemeinsamen Kinder.

Thiago (10), Mateo (7) und Ciro (4) spielten mit dem WM-Pokal und der Trophäe, die Messi als bester Spieler der Fussball-WM in Katar überreicht bekam. Roccucuzzo postete Bilder der ganz speziellen Familienfeier auf Instagram.

«Endlich ist es so weit, du bist Weltmeister»

Ich weiss gar nicht, wie ich anfangen soll... was für einen Stolz wir für dich empfinden, schrieb Roccucuzzo zu den Bildern. «Danke, dass du uns gelehrt hast, niemals aufzugeben und bis zum Ende zu kämpfen». Der WM-Sieg für Argentinien gilt als Höhepunkt von Lionel Messis Karriere, die ansonsten trotz aller persönlichen Superlativen als unvollendete gewertet werden würde. «Endlich ist es so weit, du bist Weltmeister», schrieb die Jugendliebe des mehrfachen Weltfussballers. «Wir wissen, wie sehr du so viele Jahre gelitten hast, wie sehr du das erreichen wolltest!»

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere abtreten - daran denkt Lionel Messi aber nicht. «Ich geniesse es, in der Nationalmannschaft zu sein und möchte noch ein paar Spiele als Weltmeister erleben», sagte er nach dem Spiel zu einem argentinischen TV-Sender.

Reese Witherspoon und Ashton Kutcher feiern Messi

Nicht nur seine Familie und die argentinischen Fans fieberten während des Endspiels mit Lionel Messi. In Hollywood drückten Stars einem der besten Fussballer aller Zeiten die Daumen. Reese Witherspoon (46) teilte auf Instagram eine Story, in der sie buchstäblich nägelkauend vor dem Fernseher sitzt. «Auf geht's, Lionel Messi» und «Gratulation an Argentinien» schrieb die Schauspielerin über Bilder des entscheidenden Elfmeters.

Ashton Kutcher (44) postete auf Twitter ein Selfie im argentinischen Trikot. «Für Messi» schrieb er dazu.

Ryan Reynolds zeigte sich derweil begeistert von dem Finale an sich. Dieses Spiel ist ein grossartiger, böser Fluch. Ich liebe es so sehr, mach, dass es aufhört", schrieb er auf Twitter.

Von spot on news AG am 19. Dezember 2022 - 10:07 Uhr