1. Home
  2. News
  3. Mariah Careys «All I Want For Christmas Is You» toppt wieder US-Charts

Sie baut ihren Rekord weiter aus

Mariah Carey: «All I Want For Christmas Is You» toppt wieder US-Charts

«All I Want For Christmas Is You» führt im vierten Jahr in Folge die US-Singlecharts an. Keinem anderen Song in der Geschichte gelang das bisher. Mariah Carey baut mit ihrer jüngsten Nummer 1 auch ihren persönlichen Rekord aus.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Die musikalische Weihnachtskönigin: Mariah Carey.
Die musikalische Weihnachtskönigin: Mariah Carey. Imagecollect

Mariah Careys (52) moderner Weihnachtsklassiker «All I Want for Christmas Is You» erobert wieder die Spitze der «Billboard Hot 100 Songs». Bereits im vierten Jahr hintereinander toppt der Song von 1994 im Dezember die Hitliste, die das US-Magazin ermittelt.

Bisher gelang es keinem anderen Song, in vier verschiedenen Jahren auf der Spitzenposition zu thronen. Die «Hot 100» erfasst Streaming-Daten, das Radio-Airplay und Verkaufszahlen von physischen Tonträgern.

Mariah Carey baut persönlichen Rekord aus

Mariah Carey baut mit der Rückkehr ihres Weihnachtssongs auch ihren persönlichen «Billboard»-Rekord aus. 88 Wochen führte die Sängerin die Hot 100 bereits an. In der Geschichte von «Billboard», das seit 1958 die meistverkauften Songs der USA erfasst, schaffte dies kein anderer Interpret. Auf Platz 2 liegt Rihanna (34) mit 60 Wochen auf der 1, gefolgt von den Beatles (59 Wochen).

Vier Weihnachtslieder auf den ersten vier Plätzen der Hot 100

«All I Want for Christmas Is You» ist nicht das einzige Weihnachtslied in den aktuellen Hot 100. Auf den Plätzen 2 bis 4 folgen drei weitere feiertägliche Songs: Brenda Lees (78) «Rockin' Around the Christmas Tree» von 1958, «Jingle Bell Rock» (1957) von Bobby Helms (1933-1997) und «A Holly Jolly Christmas» (1964) von Burl Ives (1909-1995). Abgeschlagen auf Rang 9 folgt «Last Christmas» (1984) von Wham!.

In den letzten Jahren tauchten zum Jahresende immer mehr Weihnachtslieder in den Hot 100 auf. «Billboard» erklärt dies mit der zunehmenden Verbreitung des Streamings von Songs im Internet.

Anhand von Mariah Careys Dauerbrenner lässt sich diese Entwicklung deutlich nachvollziehen. Beim Erscheinen 1994 war die höchste Chartposition von «All I Want for Christmas Is You» noch die Nummer 6. Beim Wiedereinstieg 2000 landete der Song nicht höher als auf Rang 86. Seit 2012 klettert er aber fast kontinuierlich nach oben.

Mariah Carey führt auch die Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, mit «All I Want For Christmas Is You» an.

Von spot on news AG am 13. Dezember 2022 - 10:38 Uhr