1. Home
  2. News
  3. Melissa Damilia: Ex-«Bachelorette» und Paco Herb sind ein Paar

Eine Bestätigung ohne Worte

Ex-«Bachelorette» Melissa Damilia und Paco Herb sind ein Paar

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Melissa Damilia und ihr Reality-TV-Kollege Paco Herb sind ein Paar. Das verriet die ehemalige «Bachelorette» ohne Worte in einer Instagram-Story.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Melissa Damilia noch allein.
Melissa Damilia noch allein. imago images/Gartner

Es ist offiziell: Melissa Damilia (27) und Paco Herb (26) sind ein Paar. Nachdem Fans schon länger eine Beziehung zwischen den beiden Realityshow-Stars vermutet haben, bekennt die ehemalige «Bachelorette» jetzt Farbe. In einer Instagram-Story steht sie ihren Fans Rede und Antwort. Neben Fragen nach ihrer Lieblingsstadt und ihrem aktuell favorisierten Song wollten ihre Follower auch wissen: «Seid Paco & Du ein Paar»?

Melissa Damilia antwortet mit einem Video: Sie tanzt darin mit Paco Herb. Er umfasst sie erst von hinten, dann umarmen sie sich. Er küsst sie auf die Stirn. Dann geht es in der Story weiter mit der Frage nach ihrem bevorzugten Concealer. Paco postete dasselbe Video auf TikTok.

Vieldeutige Insta-Stories in den letzten Wochen

Gerüchte über eine Beziehung zwischen Melissa Damilia und Paco Herb gibt es schon seit Wochen. Die Ex-«Bachelorette» postete kürzlich eine Story von einem Herbstspaziergang. Dabei filmte sie nicht nur ihre Schuhe neben Herbstlaub, sondern auch ein zweites Paar Turnschuhe.

Verdächtig: Paco Herb postete am selben Wochenende ebenfalls eine herbstliche Story. Die Schuhe, die der ehemalige «Love Island»-Teilnehmer bei dem Spaziergang trug, ähneln auffällig denen aus Melissas Story. Findige Beobachter verglichen auch Bäume aus den beiden Storys miteinander.

Melissa Damilia, die aktuell bei der Rollschuhtanzshow «Skate Fever» bei RTLzwei teilnimmt, hatte im Frühjahr 2022 ihre Trennung von Leander Sacher (24) bekannt gegeben. 2020 hatte sich das Paar bei der RTL-Kuppelshow «Die Bachelorette» gefunden.

Von spot on news AG am 31. Oktober 2022 - 15:00 Uhr