1. Home
  2. News
  3. Neuer Trailer zu «Andor»: «Star Wars»-Serie startet im September

Drei Episoden zum Auftakt

Neuer Trailer zu «Andor»: «Star Wars»-Serie startet im September

Die neue «Star Wars»-Serie «Andor» ist ab September zu sehen, wie Disney+ in einem neuen Trailer mitteilt. Zum Auftakt gibt es für Fans gleich drei Episoden.

In "Andor" dreht sich alles um Cassian Andor, gespielt von Diego Luna.
In "Andor" dreht sich alles um Cassian Andor, gespielt von Diego Luna. ©2022 Lucasfilm Ltd. & TM. All Rights Reserved.

Fans des «Star Wars»-Universums bekommen im September Serien-Nachschub. Mit einem Trailer hat Disney+ einen neuen Starttermin für «Andor» angekündigt. Zum Auftakt am 21. September zeigt der Streamingdienst drei der insgesamt zwölf Folgen. Ende Mai hatte es noch geheissen, dass die Serie am 31. August starten solle.

«Andor» spielt vor den Ereignissen aus «Rogue One: A Star Wars Story» von 2016. Im Mittelpunkt der Serie steht Cassian Andor, gespielt von Diego Luna (42), auf seinem Weg zu einem Helden der Rebellion gegen das Imperium. Neben ihm zu sehen sind unter anderem Genevieve O'Reilly (45), Stellan Skarsgard (71), Adria Arjona (30), Denise Gough (42) und Kyle Soller (39). Auch Forest Whitaker (61) wird in seiner Rolle als Saw Gerrera dabei sein, wie der Trailer in einer Szene zeigt. Luna ist zudem einer der leitenden Produzenten, Tony Gilroy (65) ist Schöpfer und Showrunner von «Andor».

Mehr für dich
 
 
 
 

«Wozu wir alle fähig sind»

Bei einem Besuch der US-Show «Good Morning America» erklärte Luna, dass die Serie «recht einzigartig» sei, «denn wir wissen, wozu Cassian imstande ist», die Zuschauerinnen und Zuschauer treffen aber zu einem Zeitpunkt auf den Charakter, an dem dieser es selbst noch nicht wisse. Cassian Andor sei «einfach ein normaler Kerl, der plötzlich Teil von etwas Grösserem werden muss». Die Serie zeige nicht nur die Anfänge einer Revolution, sondern erzähle auch eine «wunderschöne Geschichte, weil sie uns daran erinnert, [...] wozu wir alle fähig sind».

Von spot on news AG am 1. August 2022 - 18:33 Uhr
Mehr für dich