1. Home
  2. News
  3. Neuer «WandaVision»-Ableger mit Paul Bettany bei Marvel in der Mache

«Vision Quest» bei Marvel in Arbeit

Neuer «WandaVision»-Ableger mit Paul Bettany bei Marvel in der Mache

Eine neue Serie aus dem Marvel-Universum kommt. Paul Bettany wird in «Vision Quest», einem Ableger zu «WandaVision», als Android Vision zurückkehren.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Paul Bettany bleibt dem Marvel-Universum treu und wird in einer neuen Serie als Synthezoid Vision zurückkehren.
Paul Bettany bleibt dem Marvel-Universum treu und wird in einer neuen Serie als Synthezoid Vision zurückkehren. DFree/Shutterstock.com

Die Superhelden-Serie «WandaVision» startete nicht nur das Serienuniversum von Marvel auf dem Streamingdienst Disney+, sondern war auch bei Kritikern und Fans äusserst beliebt. Wie «Deadline» berichtet, wird «WandaVision» nun auch eine zweite Spin-off-Serie erhalten, die die Geschichte einer Hauptfigur der Show weiterführt: Der britische Darsteller Paul Bettany (51) wird in «Vision Quest» erneut die populäre Marvel-Figur Vision verkörpern. Laut «Deadline» nehmen in der kommenden Woche die Autoren der Streaming-Serie ihre Arbeit auf. Das Startdatum dürfte daher gegenwärtig noch in weiter Ferne liegen.

Darum geht es in «Vision Quest»

Die Figur Vision wurde ursprünglich im Marvel-Blockbuster «Avengers: Infinity War» (2018) getötet, kehrte dann jedoch in «WandaVision» (2021) ohne Emotionen und Erinnerungen zurück. Wie «Deadline» berichtet, wird sich die neue Spin-off-Serie «Vision Quest» nun genau darum drehen, wie Vision versucht, «seine Erinnerung und Menschlichkeit zurückzuerlangen». Auch ein Auftritt von «WandaVision»-Hauptfigur Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen, 33) soll für die neue Serie nicht ausgeschlossen sein. Vision und Wanda sind im Marvel-Universum ein Paar.

«Vision Quest» ist bereits der zweite Ableger zu «WandaVision»

Die Serie «WandaVision» war für elf Emmys nominiert, darunter Olsen und Bettany als Beste Hauptdarsteller. Mit «Agatha: Coven of Chaos» ist ein erster Ableger zur erfolgreichen Miniserie schon offiziell bestellt. Hier steht die von Kathryn Hahn (49) verkörperte Hexe Agatha Harkness im Mittelpunkt der Handlung. Für beide kommenden Serien zeichnet «WandaVision»-Schöpferin Jac Schaeffer (44) verantwortlich.

Von spot on news AG am 29. Oktober 2022 - 10:31 Uhr