1. Home
  2. News
  3. Nick Cannon spielt den Weihnachtsmann für seine vielen Kinder

US-Komiker «die ganze Nacht unterwegs»

Nick Cannon spielt den Weihnachtsmann für seine vielen Kinder

Alle Kinder an nur einem Weihnachtsfest unter einen Hut bekommen? Der US-Comedian Nick Cannon verrät nun, wie er das bei seiner Kinderschar schafft.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Im Dezember tauscht Nick Cannon seine Kappe durch eine Weihnachtsmütze.
Im Dezember tauscht Nick Cannon seine Kappe durch eine Weihnachtsmütze. carrie-nelson/ImageCollect

Als Vater von elf Kindern hat Nick Cannon (42) an Weihnachten alle Hände voll zu tun. Der US-Comedian hat dem Promiportal «TMZ» verraten, dass keiner seiner Sprösslinge an den Feiertagen zu kurz kommen soll.

Der Komiker sei demnach in der «gleichen Stimmung wie der Weihnachtsmann» und wollte «die ganze Nacht unterwegs sein». Seine Zeit wolle er aufteilen, um jedes seiner Kinder sehen zu können.

Das zwölfte Kind ist unterwegs

Im kommenden Jahr wird Cannon noch ein weiteres Kind in seine Weihnachtspläne unterbringen müssen. Denn mit Alyssa Scott erwartet er derzeit sein zwölftes Kind, wie im November 2022 bekannt wurde. Ihr erster gemeinsamer Sohn Zen starb im Dezember 2021 im Alter von nur fünf Monaten an einem Gehirntumor.

Darüber hinaus hat Cannon noch die Söhne Rise Messiah (3 Monate) und Golden Sagon (5) sowie die Tochter Powerful Queen (2) mit dem Model Brittany Bell (35).

Ausserdem ist er Vater der Tochter Beautiful Zeppelin (1 Monat) und der Zwillinge Zion und Zillion (1) mit Abby De La Rosa, sowie der elfjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan mit seiner Ex-Frau Mariah Carey (52). Mit dem Model Bre Tiesi hat er den Sohn Legendary Love (5 Monate) und mit dem Model Lanisha Cole (40) die Tochter Onyx Ice Cole (3 Monate).

Von spot on news AG am 26. Dezember 2022 - 15:15 Uhr