1. Home
  2. News
  3. Prinz William schlägt Poirot-Darsteller David Suchet zum Ritter

Auf Schloss Windsor

Prinz William schlägt Poirot-Darsteller David Suchet zum Ritter

Prinz William hat den Schauspieler David Suchet am Dienstag zum Ritter geschlagen - für dessen wohltätige und schauspielerische Verdienste.

David Suchet mit seiner Ehefrau Sheila Ferris auf Schloss Windsor.
David Suchet mit seiner Ehefrau Sheila Ferris auf Schloss Windsor. imago images/i Images

Prinz William (39) hat den britischen Schauspieler David Suchet (75) am 25. Januar auf Schloss Windsor zum Ritter geschlagen. Das berichtet unter anderem die britische «Daily Mail». Der Royal zeichnete Sir David Suchet, der mit seiner Ehefrau Sheila Ferris vor Ort war, für dessen Verdienste auf der Bühne und im Bereich Wohltätigkeit aus. Bereits 2020 war bekannt geworden, dass Suchet diese Ehre zuteil werde.

Mehr für dich
 
 
 
 

Besonders bekannt ist Suchet für seine Darstellung des Privatdetektivs Hercule Poirot in der Fernsehserie «Agatha Christie's Poirot». Seine Karriere begann Ende der 1960er Jahre am Theater, zahlreiche Film- und Serienrollen folgten. Zudem war er bereits für unterschiedliche Preise, wie mehrfach für den britischen BAFTA Award nominiert. 2002 wurde er Officer of the Order of the British Empire (OBE), 2011 Commander of the Order of the British Empire (CBE).

Auch 102-jähriger Magier geehrt

Unter anderem am Dienstag für gemeinnützige Verdienste ausgezeichnet wurde der 102-jährige Magier Henry Lewis aus London. In einem kurzen Clip, der auf dem Instagram-Profil von Prinz William und seiner Frau, Herzogin Kate (40), veröffentlicht wurde, zeigt Lewis seine Zauberkunst. «Ich mache keine Tricks, ich mache Magie», erklärt er darin.

Von spot on news AG am 25. Januar 2022 - 17:54 Uhr
Mehr für dich