1. Home
  2. News
  3. Sophia Thomalla: Neuer Schüttgut-Kalender mit Lukas Podolski

Pirelli für die Baustelle

Sophia Thomalla: Neuer Schüttgut-Kalender mit Lukas Podolski

Seit 2019 ist Sophia Thomalla Miteigentümerin der Schüttgut-App Schüttflix. Zum mittlerweile vierten Mal posiert sie auch in der neuesten Ausgabe des Firmen-Kalenders in sexy Outfits auf Baustellen - diesmal mit Lukas Podolski an ihrer Seite.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Sophia Thomalla und Lukas Podolski stellen für den Schüttflix-Kalender Mad Max nach.
Sophia Thomalla und Lukas Podolski stellen für den Schüttflix-Kalender Mad Max nach. Schüttflix/Andra

Sophia Thomalla (33) hat es wieder getan: Die Baubranche bekommt auch 2023 einen Kalender, für den Thomalla im sexy Outfit inmitten von Schotter, Kies und riesigen Baumaschinen posiert. Verantwortlich dafür ist Schüttflix, eine Logistik-Plattform für Schüttgüter, Transporte und Entsorgung, die den Kalender mit Investorin Thomalla bereits zum vierten Mal produziert hat.

Wie Pirelli, nur mit überdimensionalen Baumaschinen statt übermotorisierten Rennautos - so ungefähr muss man sich den Schüttflix-Kalender vorstellen. Auf 13 Motiven von Promi- und Mode-Fotografin Andra zeigt sich Thomalla, die seit 2019 Investorin bei dem Unternehmen ist, knapp bekleidet auf Baustellen und neben grossen Maschinen.

Diesmal dabei: Lukas Podolski

Frauenkörper, Baustellen-Charme und laute, riesige Gefährte - bei so vielen offensichtlichen Klischee-Anspielungen darf natürlich der Männersport Nummer 1 nicht fehlen: der Fussball. Und siehe da: Auch der Weltmeister von 2014, Lukas Podolski (37), ist im diesjährigen Kalender auf zwei Motiven zu sehen. Der ist nämlich seit Sommer als Markenbotschafter für das Unternehmen unter Vertrag und soll sich um die Internationalisierung, vor allem in seinem Heimatland Polen, einsetzen. Miteigentümerin Thomalla scherzt dazu in einem Video: «Er darf mich jetzt ganz offiziell Chefin nennen.»

Nun spielt Podolski auf einem Bild mit einem Flammenwerfer «Mad Max» nach und kickt auf einem anderen im Anzug Fussball, während Thomalla sich daneben in sexy Outfits räkelt.

Kalender-Idee stammt von Thomalla selbst

Die Idee, einen Kalender für die Kunden und Partner der Baustoff-Plattform zu machen, kam übrigens von der Moderatorin selbst, wie Schüttflix-Gründer Christian Hülsewig letztes Jahr in einem Podcast erzählte. Er habe die Idee «total unterschätzt», der Kalender sei «eingeschlagen».

Der Erfolg scheint sich auch dieses Jahr wieder einzustellen: Hülsewig berichtet von «grossartiger Resonanz» auf den Kalender, sodass neben den Partnern und Kunden des Unternehmens nur noch einige wenige Exemplare in den freien Handel kommen werden.

Von spot on news AG am 18. Oktober 2022 - 16:00 Uhr