1. Home
  2. News
  3. Talkshow fällt erneut aus: Markus Lanz weiterhin krank

«Erkältungssymptomen und Heiserkeit»

Talkshow fällt erneut aus: Markus Lanz weiterhin krank

Die ZDF-Talkshow von Markus Lanz fällt auch am Donnerstag aus. Der Moderator ist weiterhin krank und leidet an «Erkältungssymptomen und Heiserkeit».

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Markus Lanz leidet an «Erkältungssymptomen und Heiserkeit».
Markus Lanz leidet an «Erkältungssymptomen und Heiserkeit». ZDF/Juliane Werner

Der Moderator Markus Lanz (53) muss erneut seine ZDF-Talkshow krankheitsbedingt ausfallen lassen. Das gab der Sender am Donnerstagnachmittag bekannt. Erstmals fiel die Talkshow «Markus Lanz» tags zuvor aus - zum ersten Mal seit 2008 nach mehr als 1.700 Folgen. Ein ZDF-Sprecher bestätigte der Nachrichtenagentur spot on news, dass Lanz weiterhin an «Erkältungssymptomen und Heiserkeit» leide. Stattdessen laufe ab 23:15 Uhr die Wiederholung der Dokumentation «Markus Lanz - Amerika ungeschminkt».

Laut Informationen des «Focus» liess das Markus-Lanz-Team noch am Vormittag die Sendung für den Abend wie gewohnt in einer Redaktionskonferenz vorbereiten. Am Mittwoch hätte Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck (53, Bündnis90/Die Grünen) eigentlich zu Gast bei Markus Lanz sein sollen. Der Sender schickte nach der ersten Absage via Twitter ihrem Moderator Genesungswünsche: «Wir wünschen gute Besserung.»

Von spot on news AG am 27. Oktober 2022 - 16:22 Uhr