1. Home
  2. News
  3. Treffen mit dem Papst: Sylvester Stallone ballt die Fäuste

Audienz im Vatikan

Treffen mit dem Papst: Sylvester Stallone ballt die Fäuste

Sylvester Stallone hatte mit seiner Familie eine Audienz beim Papst im Vatikan. Franziskus schien genauso erfreut darüber wie der Hollywood–Star.

Artikel teilen

Papst Franziskus mit Sylvester Stallone (2. v. l.) und dessen Familie.
Papst Franziskus mit Sylvester Stallone (2. v. l.) und dessen Familie. imago images/Independent Photo Agency Int.

Papst Franziskus (86) hat Sylvester Stallone (77) im Vatikan zu einer Audienz empfangen. Sowohl das Kirchenoberhaupt als auch der Action–Star schienen hocherfreut über das Treffen. Ähnlich wie in den «Rocky»–Filmen ballte Stallone bei dem Besuch die Fäuste – natürlich nur scherzhaft gemeint. Das zeigt ein kurzes Video, das unter anderem auf dem Instagram–Kanal von «Vatican News» veröffentlicht wurde.

Sylvester Stallone, seit Jahrzehnten einer der grössten Namen Hollywoods, war nicht alleine angereist. «Schön, Sie kennenzulernen», sagt Stallone in dem Clip und stellt seine Begleiter vor. Zu sehen sind seine Ehefrau, Jennifer Flavin (55), ihre gemeinsamen Töchter Sophia (27), Sistine (25) und Scarlet (21), sowie sein Bruder Frank (73).

Der Papst kennt Stallones Filme

Der Schauspieler bedankt sich zunächst, dass der Papst sich Zeit für ihn und seine Familie nimmt. «Das wissen wir sehr zu schätzen», erklärt Stallone. «Ich fühle mich geehrt», erwidert Franziskus. «Wir sind mit Ihren Filmen aufgewachsen», erzählt der 86–Jährige daraufhin. «Bereit? Boxen wir», lacht Stallone und deutet entsprechende Bewegungen an. Auch Franziskus muss Lächeln und erhebt die linke Faust.

Der US–Schauspieler ist der Sohn eines italienischen Einwanderers. Schon im vergangenen Jahr hatte er den Vatikan besucht. Er durfte damals die zahlreichen Schlüssel halten, die ihm zufolge «alle Türen in ganz Vatikanstadt öffnen» – auch die der Sixtinischen Kapelle. Auf Instagram erklärte er dazu, dass er froh sei, einer seiner Töchter den Namen Sistine gegeben zu haben. Im Englischen wird die Sixtinischen Kapelle als Sistine Chapel bezeichnet.

Von SpotOn am 9. September 2023 - 12:42 Uhr