1. Home
  2. News
  3. Überraschender Anblick: Willem-Alexander und Máxima im Kuhstall

Überraschender Anblick

Überraschender Anblick: Willem-Alexander und Máxima im Kuhstall

Da staunten auch die Kühe nicht schlecht, als König Willem–Alexander und Königin Máxima der Niederlande ihnen einen Besuch abstatteten. Sicherheitshalber hatte sie braune Pumps gewählt. Doch zur anschliessenden Wiesenwanderung wechselte sie in Turnschuhe.

Artikel teilen

König Willem-Alexander und Königin Máxima auf dem Land und im Kuhstall.
König Willem-Alexander und Königin Máxima auf dem Land und im Kuhstall. [M] ddp/PPE

Im dreiviertellangen rosa Lochstickerei–Etuikleid mit grosser Perlenkette und mittelbraunen Pumps sowie passendem Fascinator besuchte Königin Maxima der Niederlande (52) Landwirte in Stedum in der Provinz Groningen im nördlichen Teil der Niederlande. Ehemann König Willem–Alexander (57) trug einen dunkelblauen Anzug.

Vor allem der Anblick der Königin mitten in einem Kuhstall, ist nicht alltäglich. Ihren Auftritt an dem wenig glamourösen Ort meisterte die gebürtige Argentinierin dennoch mit der gewohnten Eleganz. Auf der königlichen Instagram–Seite hiess es zu einem Foto, auf dem die Königin eine Kuh streichelt: «Wie sieht die Zukunft der Landwirtschaft in der Region aus? Darüber werden König Willem–Alexander und Königin Máxima mit einer Reihe von Landwirten aus den Gemeinden des Eemsdeltas und Hogeland diskutieren.»

Wiesenwanderung in Turnschuhen

Darüber hinaus besuchte das königliche Ehepaar auch Krabbenfischer, schüttelte Hände, nahm Blumen und einen überdimensionalen goldenen Stadtschlüssel in De Tirrel entgegen. Für ihren Marsch auf den Wiesen entlang des Emsdeltas wechselte die Königin dann aber doch in beige Turnschuhe.

Auf Instagram postete der Palast weitere Fotos mit dem Königspaar und erklärte dazu: «Der Besuch der Region endete mit einem Besuch des grössten Dorfes von Het Hogeland: Bedum. Das Dorf hat wie Winsum ein unter Denkmalschutz stehendes Dorfbild, das durch den Turm der Walfriduskirche geprägt ist. Dieser Turm ist um 4,2 Grad aus dem Lot geraten und damit schiefer als der Turm von Pisa.»

Willem–Alexander ist seit 30. April 2013 König der Niederlande.

Von SpotOn vor 13 Minuten