1. Home
  2. News
  3. «White Lives Matter»-Spruch: Kanye West provoziert mit rassistischem Slogan auf seinem Shirt

«White Lives Matter»-Spruch in Paris

Kanye West provoziert mit rassistischem Slogan auf seinem Shirt

Kanye West will mal wieder polarisieren. Der Rapper und Modedesigner trug bei der Präsentation seiner neuen Kollektion ein Shirt mit der Aufschrift «White Lives Matter» - eine in der rechten Szene beliebte Reaktion auf «Black Lives Matter». An seiner Seite: Eine bekannte Trump-Anhängerin.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Kanye West provoziert mal wieder.
Kanye West provoziert mal wieder. imago images/MediaPunch

Kanye West (45) hat bei der Präsentation seiner neuen Modekollektion mit einem fragwürdigen Slogan provoziert. Der Musiker und Designer trug ein Shirt mit der Aufschrift «White Lives Matter». Der Satz ist eine Antwort auf die Bewegung «Black Lives Matter», die sich aus Protest gegen Polizeigewalt gegen Afroamerikaner gründete. Der Spruch «White Lives Matter» ist in der rechten Szene verbreitet - nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland.

Auftritt neben einflussreicher afroamerikanischen Rechtskonservativen

Am Montag präsentierte Kanye West in Paris seine neue Kollektion YZY Season 9. An seiner Seite posierte Candace Owens (33). Auch sie trug ein Shirt mit einem «White Lives Matter»-Aufdruck. Bilder davon postete sie auf Twitter. Auch Models auf dem Catwalk sollen Kleidung mit der umstrittenen Phrase getragen haben.

Candace Owens ist in den USA als Journalistin und Kommentatorin bekannt. Sie gilt als eine der bedeutendsten Kritikerinnen von «Black Lives Matter» und Vertreterin eines afroamerikanischen Konservatismus. Sie unterstützt Donald Trump und wird von manchen US-Medien als rechtsextrem eingestuft. Owens soll auch Kanye West dazu beeinflusst haben, ein Trump-Anhänger zu werden. 2018 sprach der Rapper beim damaligen US-Präsidenten vor, dabei trug er eine Mütze mit dem Trump-Slogan MAGA («Make America Great Again») als Aufdruck.

Von spot on news AG am 4. Oktober 2022 - 13:00 Uhr