1. Home
  2. News
  3. «Will & Grace»-Star Leslie Jordan nach Autounfall gestorben

Er wurde 67 Jahre alt

«Will & Grace»-Star Leslie Jordan nach Autounfall gestorben

Trauer um US-Star Leslie Jordan: Der Schauspieler ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er verstarb mit 67 Jahren.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Leslie Jordan wurde 67 Jahre alt.
Leslie Jordan wurde 67 Jahre alt. Kathy Hutchins/Shutterstock.com

Leslie Jordan (1955-2022) ist tot. Der US-amerikanische Schauspieler ist am Montagmorgen (24. Oktober) bei einem Verkehrsunfall in Los Angeles, Kalifornien, ums Leben gekommen. Das berichtete zunächst das US-Promiportal «TMZ» unter Berufung auf die Polizei. Der Unfall wurde vom LAPD später auch dem «People»-Magazin bestätigt.

Laut «TMZ»-Bericht soll Jordan noch am Steuer einen medizinischen Notfall erlitten haben, ehe er mit seinem BMW anschliessend in die Fassade eines Gebäudes prallte. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Auf Jordans Instagram-Account wurde inzwischen ein emotionaler Post abgesetzt, in dem es heisst: «Die Liebe und das Licht, die Leslie geteilt hat, werden niemals erlöschen, und wir laden Euch ein, Eure Erinnerungen zu teilen und sich in dieser Zeit gegenseitig zu trösten. In den kommenden Tagen werden wir einen Einblick in ein Projekt geben, auf das Leslie wirklich stolz war und sich darauf freute, es mit der Welt zu teilen.»

Emmy für Sitcom-Rolle

Leslie Jordan wurde im April 1995 in Tennessee geboren. Nach seinem Schulabschluss begann er bereits eine Ausbildung als Schauspieler und zog deshalb 1982 nach Kalifornien um. Bekannt war der US-Star vor allem für zahlreiche Serienrollen. Von 1998 bis 2006 stand er für die beliebte US-Sitcom «Will & Grace» vor der Kamera. Für seine Rolle des Beverley Leslie wurde er 2006 mit dem Emmy ausgezeichnet.

Darüber hinaus war er in den Reihen «Boston Public» und «Boston Legal» sowie «Desperate Housewives» oder «American Horror Story» zu sehen.

Von spot on news AG am 24. Oktober 2022 - 23:04 Uhr