1. Home
  2. People
  3. Enrique Iglesias ist ein Kindernarr

loading...
Der Latin-Star und seine Zwillinge

Enrique Iglesias ist ein Kindernarr

Die Zwillinge von Enrique Iglesias und Anna Kournikova haben gut Lachen: Ihr Vater blödelt ständig mit ihnen herum! Ein Einblick in das lustige Familienleben vom Latin-Star.

Enrique Iglesias, 44, ist ein lustiger Papa. Wie ein Wilder rennt er um den doppelten Kinderwagen, streckt die Zunge raus, wirbelt die Babys herum. Immer begleitet von sehr sonderbaren Lauten. Die Kinder finden es toll und können sich vor Lachen kaum halten!

Doch auch mit Mama Anna Kournikova, 37, geht die Post ab. Sie tanzt gern mal mit den Kindern umgeschnallt wild durch das ganze Haus. (Video oben)

Seit 18 Jahren ein Paar

Im Dezember 2017 sind Iglesias und Kournikova zum ersten Mal Eltern geworden: Die Zwillinge Lucy und Nicholas kamen zur Welt. Der Sänger und die Tennisspielerin sind schon seit 2001 ein Paar. Geheiratet haben sie nie. Die Babys krönen nun Familienglück.

Ihr Privatleben halten Iglesias und Kournikova normalerweise strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Der Spanier und die Russin haben ihr Familiendomizil nach Miami verlegt, fern vom Trubel in Hollywood. Seit die Zwillinge auf der Welt sind, zeigen sich die beiden Weltstars aber öfters nahbar und bieten einen Einblick in ihr Familienleben.

Und da scheint es wirklich nie langweilig zu werden. Die prominenten Eltern gehen in ihren neuen Rollen so richtig auf. Und Lucy und Nicholas finden das echt lustig!

Von Evelyne Murer am 28.05.2019