1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Steffi Graf: Andre Agassi macht süsse Liebeserklärung

Steffi Graf wird 50

Andre Agassi: Süsse Liebeserklärung an seine Steffi

Bald feiert Steffi Graf ihren 50. Geburtstag. Seit 20 Jahren an ihrer Seite: Ehemann Andre Agassi. Dieser gerät noch immer ins Schwärmen, wenn er über seine Frau spricht.

Steffi Graf Andre Agassi

Die Tennis-Stars Steffi Graf und Andre Agassi sind seit 20 Jahren ein Paar.

Dukas

«Wenn sie stillsteht, ist sie eine Göttin; in Bewegung ein Gedicht.» Was klingt, als stamme es von einem Schnulze-Autor, ist ein Zitat von Tennis-Legende Andre Agassi, 49. Seit 20 Jahren ist er mit Steffi Graf liiert, seit 18 Jahren verheiratet - und noch immer schwer verliebt.

Zu ihrem 50. Geburtstag am kommenden Freitag macht Agassi seiner Frau eine öffentliche Liebeserklärung. «Sie lebt nach ihren Werten, ist ihnen treu. Sie redet nicht, sie lebt einfach», sagt er im Interview mit der «Bild»

Die beiden Tennis-Stars führen eine Bilderbuch-Ehe. Mit ihren zwei Kindern Jaden Gil, 17, und Jaz Elle, 15, leben sie in Andres Heimat Las Vegas. Und obwohl am Freitag Steffi von ihrer Familie beschenkt werden soll, hat Andre Agassi einen grossen Wunsch: «Ich wünsche jedes Jahr, dass sie bei mir bleibt und dass sie auch die nächsten 20 Jahre bei mir bleibt.»

«Zwei Menschen, die sich lieben»

Dass es ein Geheimnis für eine glückliche Ehe gibt, glaubt Agassi nicht. Es gebe aber notwendige Teile: «Zwei Menschen, die sich gegenseitig respektieren und lieben, und das auf eine Weise, die Disziplin und Engagement vereint.»

Steffi Graf Andre Agassi

Steffi Graf und Andre Agassi 2009 in Wimbledon.

IMAGO SPORTFOTODIENST

Bis Andre Agassi und Steffi Graf zusammenfanden, dauerte es allerdings eine Weile. Agassi musste monatelang um die Gunst seiner jetzigen Frau buhlen. Er arrangierte gemeinsame Trainingseinheiten, schickte Blumen und bastelte Steffi Graf sogar eine Geburtstagskarte. Diese war zu jener Zeit aber noch mit dem Rennfahrer Michael Bartels, 51, liiert und zeigte sich von den Avancen unbeeindruckt. 

Steffi Graf Andre Agassi

Damals rechnete noch niemand damit, dass Steffi Graf und Andre Agassi einst heiraten: Die Tennis-Stars 1992 in Wimbledon.

PA Images via Getty Images

Im September 1999 gab Steffi Graf schliesslich die Trennung von Bartels bekannt. Bald darauf zeigten sich die Tennis-Stars zum ersten Mal gemeinsam.

Ihre Liebe überraschte, gaben sie doch ein sehr ungleiches Paar ab: Er der amerikanische Tennis-Rüpel, sie die scheue Deutsche. Doch die Liebe hält: 2001 geben sich Agassi und Graf das Ja-Wort und führen bis heute eine skandalfreie Ehe.

Von Fabienne Eichelberger am 12. Juni 2019