1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. US-Country-Sänger Kenny Rogers im Alter von 81 Jahren gestorben

Er starb im Alter von 81 Jahren

Country-Legende Kenny Rogers ist tot

60 Jahre lang hat er die Country-Musik geprägt: Jetzt ist Kenny Rogers für immer verstummt. Der US-Sänger starb Freitagnacht im Alter von 81 Jahren.

Placeholder

Kenneth Donald «Kenny» Rogers war ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Dukas

Traurige Nachrichten für alle Country-Fans: US-Sänger Kenneth Donald «Kenny» Rogers ist tot. Die Country-Legende verstarb am späten Freitagabend im Alter von 81 Jahren, wie seine Familie auf Twitter mitteilt.

Wegen Corona gibt es vorderhand keine öffentliche Trauerfeier

«Rogers starb friedlich zu Hause eines natürlichen Todes unter der Obhut des Hospizes und umgeben von seiner Familie», schreiben seine Angehörigen.

Die Rogers-Familie plane in Zeiten der Coronavirus-Krise fürs Erste nur «eine kleine private Abschiedsfeier». Zu einem späteren Zeitpunkt sollen Freunde, Fans und Weggefährten aber Gelegenheit erhalten, Abschied zu nehmen und Rogers musikalische Leistungen zu feiern, verspricht die Familie.

Mehr für dich
Placeholder

Zu Ehren der verstorbenen Country-Legende legt Gregg Donovan, früherer Beverly Hills Ambassador, am Hollywood Walk of Fame in Los Angeles Blumen nieder.

Imago

Beeindruckende Musiker-Karriere

In dem Statement würdigt seine Familie auch Rogers musikalischen Leistungen. Der Country-Star kann eine beeindruckende Karriere vorlegen: Mit mehr als 120 Millionen verkauften Alben gehörte Kenny Rogers zu den erfolgreichsten US-Musikern. Sechs Jahrzehnte prägte der Sänger mit Hits wie «Islands In The Stream», «The Gambler» oder «Lucille» die Country-Szene.

Dolly Parton und Lionel Richie zählten zu seinen Musiker-Freunden

Im Herbst 2017 hatte sich Rogers in den Ruhestand verabschiedet. Bei seinem grossen Konzertfinale in der Bridgestonearena in Nashville war er ein letztes Mal an der Seite von Musiker-Freunden wie Dolly Parton, 74, oder Lionel Richie, 70, aufgetreten. Die letzten Jahre hatte Rogers zurückgezogen im US-Bundesstaat Georgia gelebt.

Placeholder

Freunde und musikalische Weggefährten: Dolly Parton und Kenny Rogers. 

Dukas
Von Sarah Huber am 22.03.2020
Mehr für dich