1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Darum ist Sanna Marin die coolste Politikerin der Welt

Sanna Marin

Ja, das ist eine europäische Regierungschefin!

Cool in Lederjacke und Jeans-Shorts schreitet eine Frau über das Gelände eine Festivals. Das ist nicht irgendwer, sondern Sanna Marin, die finnische Ministerpräsidentin.

Die finnische Regierungschefin Sanna Marin auf dem Ruisrock-Festival

Die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin (36) am Ruisrock-Festival. 

Instagram/Ruisrock

Das Festival Ruisrock auf der Insel Ruissalo, nahe der finnischen Stadt Turku, ist bei Rockfans seit 1970 eine feste Adresse. Grössen wie Bob Dylan, Metallica oder Nirvana traten schon dort auf und locken seitdem das Publikum scharenweise auf das Festivalgelände. Dass unter den Gästen auch immer wieder prominente Gesichter zu entdecken sind, ist nichts aussergewöhnliches. Doch der diesjährige Auftritt der finnischen Ministerpräsidentin Sanna Marin (36) liess Beobachter auf der ganzen Welt staunen und die Kommentatoren auf der Instagram-Seite des Festivals kriegen sich vor Begeisterung kaum mehr ein. 

Mehr für dich
 
 
 
 

«Legende!», ist da zu lesen. Oder: «Sie ist so cool, eine echte Ikone!» Die Komplimente dürften der Politikerin schmeicheln, denn als Sanna Marin das letzte Mal Party machte, hagelte es böse Kritik. Während nämlich letztes Jahr die meisten Finnen im Lockdown schmorten, entschied sich Marin, feiern zu gehen und wurde prompt um drei Uhr morgens im Butcher's Club in Helsinki auf der Tanzfläche abgelichtet. In der Hand hielt sie – Achtung! – eine Flasche Corona. Doch das ist, nicht erst seit dem coolen Foto vom Ruisrock-Festival, längst vergessen. 

 

Sanna Marin bei der Arbeit

Sanna Marin beim Staatsbesuch in Italien

Beim Staatsbesuch in Italien bei Ministerpräsident Marion Draghi gab sich Sanna Marin ganz politikerinnenhaft. 

Corbis via Getty Images
Kometenhafte Karriere

Sanna Marin beeindruckt aber nicht nur beim Gang über das Festivalgelände, sondern vor allem mit ihrer Karriere. Mit 27 Jahren startete sie im Stadtrat von Tampere ihre Laufbahn auf dem politischen Parkett, nur drei Jahre später wurde sie als Abgeordnete in das finnische Parlament gewählt, vier Jahre darauf, am 10. Dezember 2019, wurde sie als finnische Ministerpräsidentin vereidigt. Sanna Marin ist ausserdem Parteivorsitzende der Sozialdemokratischen Partei von Finnland (SDP). 

Mit ihrem Alter von 36 Jahren ist Sanna Marin die jüngste Ministerpräsidentin in der Geschichte Finnlands und war zum Zeitpunkt ihres Amtsantritts auch die jüngste Regierungschefin weltweit. Solche Rekorde interessieren die Politikerin aber wenig. «Ich habe nie über mein Alter oder mein Geschlecht nachgedacht, ich denke an die Gründe, die mich in die Politik gebracht haben», sagte Sanna Marin einst im Parlament. Mit ihrer Politik will sie dafür sorgen, dass Finninnen und Finnen – genauso wie sie – genügend Zeit für Freizeitaktivitäten haben. So dachte sie kurz nach ihrem Amtsantritt über eine 4-Tage-Woche und einen 6-Stunden-Tag nach. Es blieb beim Gedanken – in Finnland arbeitet man noch immer brav fünf Tage pro Woche.

 

Sanna Marin mit wehendem Haar

Jung, dynamisch und schön – Sanna Marin sorgt auch bei der Ausübung ihres Berufs für Aufsehen. 

Corbis via Getty Images
Die private Sanna Marin

Es wäre fast komisch, wenn jemand mit einer so aussergewöhnlichen Karriere eine ganz normale Lebensgeschichte hätte. Sanna Marins Mutter trennte sich früh von ihrem Vater Lauri, der Alkoholiker war und zog ihre einzige Tochter danach gemeinsam mit ihrer neuen Partnerin in einer Regenbogenfamilie auf. «Man erkannte uns nicht als eine wahre Familie an oder als gleichberechtigt mit den anderen», erinnert sich die Politikerin, die sich bis heute stark für die finnische LGBTQ+-Community einsetzt. 

Ihr Privatleben hält Sanna Marin so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus. Man weiss so viel: Seit 2020 ist sie mit dem Zweitliga-Fussballer Markus Räikkönen verheiratet, die beiden haben eine 4-jährige Tochter mit dem Namen Emma Amalia. Die kleine Familie wohnt in der Hauptstadt Helsinki.

Von lme am 13. Juli 2022 - 17:36 Uhr
Mehr für dich