1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Disney-Star Cameron Boyce stirbt mit 20 Jahren

Cameron Boyce

Disney-Star stirbt mit 20 Jahren

Cameron Boyce wurde eine grosse Karriere vorausgesagt. Jetzt starb der Schauspieler im Alter von nur 20 Jahren.

Placeholder

Cameron Boyce wurde eine grosse Karriere vorausgesagt. 

Getty Images

Cameron Boyce ist tot. Der Disney-Schauspieler starb heute Sonntag in den frühen Morgenstunden, wie die Familie dem TV-Sender «ABC News» mitteilte.

«Mit äusserst schwerem Herzen müssen wir an diesem Morgen bekanntgeben, dass wir Cameron verloren haben», sagte ein Sprecher.  Der Tod sei aufgrund eines Krampfanfalls eingetreten, der durch ein «fortwährendes, medizinisches Problem» bedingt gewesen sei.

Mehr für dich

Die Welt sei nun zweifellos ohne eines ihrer hellsten Lichter, aber sein Geist werde durch die Güte und das Mitgefühl aller weiterleben, die ihn kannten und liebten, heisst es weiter.

Im Alter von nur neun Jahren spielte Cameron an der Seite von Kiefer Sutherland, 52, im Thriller «Mirrors», danach als Sohn von Adam Sandler, 52, im ersten und zweiten Teil der Komödie «Kindsköpfe». Seinen Durchbruch schaffte er 2015 mit «Descendants – Die Nachkommen» und in der Disney-Show «Jessie».

 

Von Berit-Silja Gründlers am 07.07.2019
Mehr für dich