1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Gisele Bündchen: Nach Trennung von Ex-Mann Tom Brady soll sie nun mit Jiu-Jitsu-Trainer zusammen sein

Nach Scheidung von Tom Brady

Ist er Gisele Bündchens Neuer?

Im Oktober gaben Gisele Bündchen und Football-Player Tom Brady nach 13 gemeinsamen Jahren ihr Ehe-Aus bekannt. Jetzt soll das Model einen neuen Mann an ihrer Seite haben.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Gisele Bündchen hat gut lachen: Sie soll einen neuen Mann an ihrer Seite haben.

Gisele Bündchen hat gut lachen: Sie soll einen neuen Mann an ihrer Seite haben.

Getty Images for The Met Museum/

Es war ein trauriger Tag für alle, die noch an die wahre Liebe glauben, als Top-Model Gisele Bündchen (42) und Football-Star Tom Brady (45) im Oktober das Aus ihrer 13-jährigen Ehe bekannt gaben. Für ihre Kinder wollen sie beide aber nach wie vor gemeinsam sorgen, wie Bündchen nach der Bekanntgabe der Trennung festhielt. Diesem Versprechen scheint sie auch nachzukommen, denn Bündchen soll kürzlich eine Villa gegenüber von jener ihres Ex-Mannes erworben haben – das wäre wohl ein Traum für die gemeinsamen Kinder, die damit nur wenige Minuten von ihrem Vater entfernt wohnen würden. 

Genau eines dieser beiden Kinder, genauer gesagt Bündchens und Bradys Sohn Benjamin (12), soll nun indirekt dafür verantwortlich sein, dass Gisele schon wieder einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Das Model wurde kürzlich gesehen, wie sie mit Benjamin, ihrer Tochter Vivian Lake (9) und einem mysteriösen Unbekannten zu Abend ass. Bei dem Herren soll es sich um Joaquim Valente halten, einen Jiu-Jitsu-Trainer. Genau durch diesen Sport habe Gisele Joaquim auch kennengelernt, wie sie laut «Promiflash» gegenüber dem Magazin «Dust» verrät, denn Valente ist der Jiu-Jitsu-Trainer von Benjamin – und inzwischen auch von Gisele und Vivian.

Nun scheinen sich Joaquim und Gisele näher gekommen zu sein – dass die Kinder ihn bereits durch den Kampfsport kennen, könnte sicher beim Aufblühen dieser neuen Beziehung helfen. Joaquim Valente ist der jüngste von drei Brüdern, durch den Vater wurde ihm Jiu-Jitsu praktisch in die Wiege gelegt. Er studierte an der Barry University in Florida Kriminologie, betätigt sich inzwischen als Kampfkunst-Trainer und lebt laut seines Linkedin-Profils in Miami. Umso praktischer also, dass Gisele dort kürzlich ein Haus erwarb – die Kinder können somit näher bei ihrem Vater sein und sie näher bei ihrem neuen Schatz. Zwei Fliegen mit einer Klappe also. 

Von san am 15. November 2022 - 17:28 Uhr