1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jessica Simpson, Kate Moss, Lindsay Lohan: Alkoholkrank sind diese VIPs kaum wiederzuerkennen

Jessica Simpson ist «unerkennbare Version meiner selbst»

Im Alkoholsumpf sind diese VIPs kaum wiederzuerkennen

Vier Jahre ist sie nun trocken. Und erkennt sich nicht mehr wieder, wenn sie Bilder von sich aus der Zeit sieht, in der sie noch mitten in der Alkoholsucht steckte. Jessica Simpson rüttelt ihre Fangemeinde auf – und liefert eines von vielen Promi-Beispielen dafür, wie sehr der Alkohol einen verändern kann.

Jessica Simpson

«Ich habe mich selber nicht geliebt. Ich habe meine eigene Kraft nicht respektiert»: Jessica Simpson über ihre Zeit als Alkoholabhängige.

Instagram/jessicasimpson

Der Mensch, der auf dem Bild zu sehen ist, bezeichnet sie als «unerkennbare Version meiner selbst». Über vier Jahre ist es her, seit Jessica Simpson, 41, Morgen für Morgen von dieser Version ihrer selbst im Spiegel angeschaut wurde. Einer Person, die sich selbst nicht liebte, wie sie schreibt. Einer Person, die ihre eigene Kraft nicht respektierte. Und letztlich einer Person, die dem Alkohol verfallen war. 

Mehr für dich

In einem Instagram-Posting zum vierten Jahrestag ihrer Alkoholabstinenz hat Simpson einen intimen Einblick in ihr Seelenleben gegeben. Zum schonungslos ehrlichen Foto wählte sie ebensolche Worte. Das Bild zeige sie am Morgen des 1. November 2017, als sie erkannt habe, dass sie so nicht mehr weitermachen kann. «Ich musste damit aufhören, Alkohol zu trinken, denn mein Verstand und mein Herz kreisten immer in dieselbe Richtung. Und ehrlich gesagt war ich erschöpft.» 

Dass bereits vier Jahre vergangen sind, könne sie nicht glauben. «Es fühlt sich nach etwa zwei an. Ich denke, das ist ein gutes Zeichen!», freut sie sich. Mit ihren Worten will sie anderen Mut machen. «Es gibt so viele Stigmata rund um das Wort Alkoholismus oder den Stempel eines Alkoholikers. Die wirkliche Arbeit, die in meinem Leben gemacht werden musste, war es, Fehler, Schmerz, Zerrissenheit und Selbstsabotage zu akzeptieren», so die Schauspielerin. «Das Trinken war nicht das Problem. Ich war es.»

Sich selbst erkennt Jessica Simpson heute nicht mehr wieder auf dem Foto. Und tatsächlich sieht sie mittlerweile ganz anders aus als damals. Auch andere Promis sind kaum wiederzuerkennen, wenn man sie auf einem Bild aus ihren dunkelsten Zeiten sieht, wie ein Blick in unsere Galerie zeigt.

Alkoholsucht: Hier finden Sie Hilfe
Von rhi am 18. Dezember 2021 - 16:10 Uhr
Mehr für dich