1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ist Ines de Ramon die neue Frau an Brad Pitts Seite?

Ines de Ramon

Was hat Brad Pitts Neue mit der Schweiz zu tun?

Brad Pitt soll eine neue Partnerin haben. Die beiden wurden vertraut an einem Konzert von Bono gesehen. Aber wer ist die Frau an Pitts Seite, die als Ines de Ramon identifiziert wurde und welche Verbindung hat sie zur Schweiz?

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Ist Brad Pitt wieder in festen Händen?

Ist Brad Pitt wieder in festen Händen?

imago/UPI Photo

Seit sich Brad Pitt (58) und Ex-Frau Angelina Jolie (47) 2016 trennten und 2019 scheiden liessen, herrscht ein erbitterter Rosenkrieg zwischen dem einstigen Hollywood-Traumpaar. Sie schieben sich gegenseitig schwere Anschuldigungen zu, von häuslicher Gewalt ist die Rede und Angelina soll ohne Brads Wissen ihren Teil des gemeinsamen Weinguts Château Miraval verkauft haben.

All das Drama scheint Brad Pitt allerdings nicht davon abgehalten haben, sich neu zu verlieben. Der «DailyMail» liegen Fotos vor, auf denen Brad mit einer weiblichen Person im Backstage-Bereich eines Bono-Konzerts sehr vertraut umgeht. Die beiden treffen sich dort mit Cindy Crawford (56) und deren Mann Rande Gerber (60). Brad scheint den Freunden seine Begleitung vorzustellen, sie verbringen den Abend miteinander und am Ende stellt Brad sicher, dass die mysteriöse Unbekannte sicher im Auto Platz genommen hat, welches sie ins Hotel oder nach Hause fährt. Aber wer ist die Dame, von welcher der Hollywood-Star offenbar ganz angetan ist?

Ihr Name ist Ines de Ramon (30). Einigen wird der Name ein Begriff sein, denn Ines ist die Ex-Frau von «Vampire Diaries»-Star Paul Wesley (40). Vier Jahre waren die beiden ein Paar, drei davon sogar verheiratet, bis 2022 die Scheidung folgte. Obwohl die Trennung von Paul Wesley und Ines de Ramon erst im September dieses Jahres bekannt gegeben wurde -  ihre Beziehung soll Berichten zufolge bereits einige Monate zuvor gescheitert sein. 

 

Paul Wesley und Ines de Ramon waren von 2019 bis 2022 verheiratet.

Paul Wesley und Ines de Ramon waren von 2019 bis 2022 verheiratet.

Getty Images

Wer ist Ines de Ramon?

Bis auf den Titel der Ex-Frau von Paul Wesley fragt man sich vielleicht doch: Wer ist Ines de Ramon eigentlich? Woher kommt sie, was hat sie bisher so gemacht? 

Ines-Olivia de Ramon wurde 1992 in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien geboren. Und obwohl sie Amerikanerin ist, steckt in ihr übrigens mehr Schweiz, als man meinen würde. Denn Ines studierte an der Universität Genf, erhielt dort 2013 ihren Bachelor in Business Administration. Wie das Magazin «People» schreibt, besitzt Ines de Ramon ausserdem ein Zertifikat als Ernährungs-Gesundheitstrainerin vom Institut für integrative Ernährung. 

In der Welt von Diamanten und Schmuck scheint Ines de Ramon sich auch wohl zu fühlen. Sie begann bei Christie's in der Schmuckabteilung zu jobben, bevor sie vier Jahre für den Schweizer Luxusjuwelier De Grisogono in der Verkaufsabteilung in New York arbeitete. Seit 2020 ist Ines de Ramon stellvertretende Geschäftsführerin für die Marke «Anita Ko Jewelery» – sie stand sogar schon selbst für das Schmuckunternehmen vor der Kamera –, die Stars wie Hailey Bieber, Nicola Peltz oder Natalie Portman zu ihrer Kundschaft zählt.

Selber scheint Ines de Ramon allerdings nicht so gerne im Rampenlicht zu stehen, denn ihr Instagram-Account ist beispielsweise privat und auch während ihrer Ehe mit Paul Wesley hielt sich das Ehepaar mit Einblicken ins Privatleben zurück. Ausserdem scheint Ines de Ramon nicht nur ein hübsches Äusseres zu haben, sondern auch ein gutes Herz und etwas im Kopf. Sie adoptierte mit Ex Paul Wesley während ihrer Beziehung einen Hund aus dem Tierheim und spricht neben Französisch, Deutsch und Englisch auch Italienisch. 

Von san vor 12 Stunden