1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. John Travoltas Frau Kelly Preston stirbt im Alter von 57 Jahren

Kelly Preston stirbt an Brustkrebs

John Travolta trauert um seine Ehefrau

Kelly Preston erlag am Sonntag ihrem Krebsleiden. Mit nur 57 Jahren hinterlässt die Schauspielerin ihren Mann US-Star John Travolta und zwei Kinder.

Placeholder

John Travolta und Kelly Preston waren 28 Jahre verheiratet.

FilmMagic

«Mit schwerem Herzen teile ich euch mit, dass meine wunderschöne Frau Kelly ihren zweijährigen Kampf gegen den Brustkrebs verloren hat.» Diese Worte schreibt Schauspieler John Travolta, 66, auf seinem Instagram-Account. Die 57-jährige Kelly Preston verstarb am Sonntag, wie ihr Mann weiter mitteilt. 

Preston habe einen mutigen Kampf geführt  — begleitet von der Liebe und Unterstützung derer, die ihr am nächsten standen. Travolta spricht seinen Dank den Ärzten und Pflegenden aus, die seine Frau während ihrer Krankheit behandelt haben.

Mehr für dich

Auch Tochter Ella Bleu, 20, verabschiedete sich mit rührenden Worten von ihrer Mutter. Auf Instagram schreibt sie: «Nie habe ich jemanden getroffen, der so mutig, stark, schön und liebevoll war. Jeder, der das Glück hatte, dich kennenzulernen oder dir nah zu sein, wird mir beipflichten — dein Licht strahlte immer so hell, dass es alle um dich herum glücklich machte. Danke, dass du immer für mich da warst und danke, dass du die Welt zu einem besseren Ort gemacht hast. Ich liebe dich, Mama.»

Kelly Preston arbeitete ebenfalls erfolgreich als Schauspielerin. Sie war in Filmen wie «Jerry Maguire» und ,zusammen mit ihrem Mann, in «Battlefield Earth» zu sehen. Dieser bat seine Fans in seinem Instagram-Post zum Tod seiner Frau um Verständnis. «Ich werde mich für eine Zeit zurückziehen, um für meine Kinder da zu sein, die nun den Verlust ihrer Mutter verarbeiten müssen.»

John Travolta und Kelly Preston waren 32 Jahre zusammen, davon 28 verheiratet. Getraut wurde das Paar um Mitternacht in Paris kurz bevor der erste gemeinsame Sohn Jett zur Welt kam. Später folgten Tochter Ella Bleu und Benjamin, 10. Im Jahr 2009 mussten Travolta und Preston einen schweren Schicksalsschlag verkraften. In den Ferien auf den Bahamas starb der Erstgeborene Jett mit nur 16 Jahren an einem epileptischen Anfall. 

Travolta publizierte ein Statement, in dem er bekannt gab, dass Jett an Autismus und regelmässigen Krampfanfällen gelitten hatte. Nun muss sich die Familie auch von ihrer Mutter und Ehefrau verabschieden.

Von Berit-Silja Gründlers am 13.07.2020
Mehr für dich