1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jürgen Drews: Der Sänger macht Ramona eine Liebeserklärung

Rührende Liebeserklärung zum 25. Hochzeitstag

Jürgen Drews: «Ich will in Ramonas Armen sterben»

Eigentlich ist er bekannt für seine Partyhits, mischt Abend für Abend Mallorcas Ballermann auf. Jürgen Drews aber kann auch anders. Zum 25. Hochzeitstag macht er seiner Gattin Ramona eine rührende Liebeserklärung.

Placeholder

Verliebt wie am ersten Tag: Jürgen Drews und seine fast 30 Jahre jüngere Ramona.

Getty Images

Als sich die zwei 1994 Jahren das Jawort gaben, glaubten wohl nur die wenigsten daran, dass diese Ehe lange halten wird. 25 Jahre später sind Jürgen Drews, 74, und Ramona, 45, noch immer verheiratet – und noch immer bis über beide Ohren verliebt.

«Auch nach 25 Jahren sind wir verrückt nacheinander – in allen Bereichen», verrät der Schlagersänger nun im Gespräch mit «Bild» anlässlich der Silberhochzeit am 9. August. Für ihn ist klar: In Ramona hat er die Frau seines Lebens gefunden. «Sie ist alles, was ich will.»

Placeholder

Jürgen und Ramona Drews im Jahr 1993.

Getty Images
Related stories

Fast 30 Jahre Altersunterschied

Alles begann bei einer Miss-Wahl, an der Ramona mit 17 Jahren teilnahm. Jürgen Drews war bereits Mitte 40, hatte eine gescheiterte Ehe hinter sich, aus der er auch einen Sohn hat. Trotz des grossen Altersunterschiedes von fast 30 Jahren verliebte er sich Hals über Kopf in die schöne – damals noch – Braunhaarige.

«Ich war sofort fasziniert von Ramona und dieser Zustand hält bis heute an», schwärmt der «König von Mallorca» im Interview. Und auch Ramona sagt: «Wir lieben uns wirklich noch wie am ersten Tag unseres Zusammenseins.»

Das Geheimnis ihrer glücklichen Ehe sehen Ramona und Jürgen Drews im gegenseitigen Respekt, welcher das Fundament ihrer Beziehung sei. Und Treue: «Seit unserer Hochzeit lebe ich monogam», betont der Schlagersänger («Ein Bett im Kornfeld»). Für den Deutschen, der im letzten Jahr mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, ist dann auch klar: «Ich hoffe, dass wir noch viele schöne gemeinsame Jahre haben. Aber wenn ich dann mal gehen muss, will ich in Ramonas Armen sterben.»

Am kommenden Freitag nun feiern die zwei ihren 25. Hochzeitstag. Ganz alleine, ohne ihre gemeinsame Tochter Joelina, 23. Es soll vor allem romantisch werden – und Geschenk ist nur eines vorgesehen: «Wir schenken uns unsere Liebe zur Silberhochzeit, denn wir brauchen nur uns.»

Von Thomas Bürgisser am 07.08.2019
Related stories