1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jennifer Lopez & Ben Affleck: Sex mit dem Ex

«Bennifer» – Sex mit dem Ex

Liebes-Comeback nach 17 Jahren

Die Ex-Verlobten Jennifer Lopez und Ben Affleck sind erneut verliebt. Dabei hatte sich J.Lo erst im April von Ex-Baseballer Alex Rodriguez getrennt – aus Angst vor dessen Untreue. Ob sie mit Beau Ben beim zweiten Versuch mehr Glück hat?

GIGLI J-LO, BEN AFFLECK GIGLI PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Mandatory credit line: Image courtesy REVOLUTION STUDIOS / Ronald Grant Archive / Mary Evans

Hollywoods Traumpaar Jennifer Lopez und Ben Affleck scheint erneut zusammen gefunden zu haben. 

imago images/Ronald Grant

Was für ein «Déjà-vu»: Vor 17 Jahren schrieben Jennifer Lopez und Ben Affleck als Traumpaar Hollywood-Geschichte. Nun planen «Bennifer», wie das Power-Paar damals schon genannt wurde, ihr Liebes-Comeback. Ob es diesmal ein Happy End gibt? 

Mehr für dich

Verliebt und eng umschlungen turteln die beiden vor den Linsen der Paparazzis, lassen sich bei ihren Restaurant-Dates in die Karten schauen, machen gemeinsam Ferien in Montana. Erste Gerüchte um die beiden Schauspieler, die sich 2001 bei den Dreharbeiten zu «Liebe mit Risiko – Gigli» kennen lernten, machten Ende April die Runde.

Jennifer Lopez & Ben Affleck

Offiziell bestätigt ist ihr Liebes-Comback (noch) nicht. Doch die jüngsten Paparazzi-Bilder sprechen eine deutliche Sprache.

Getty Images

Pendeln zwischen LA und Miami

Etwa zur selben Zeit hatte sich die Mutter zweier Kinder von Ex-Baseball-Profi Alex Rodriguez getrennt. Der Sportler soll sie mit dem deutlich jüngeren TV-Sternchen Madison LeCroy, 30, betrogen haben. Wo sich ausweinen? Wem vertrauen?

Die Aufmerksamkeit ihres Ex hat der New Yorkerin mit puertorikanischen Wurzeln sichtlich gut getan. Seither pendeln Jen und Ben zwischen Los Angeles und Miami hin und her. Auch ihre Kids (Affleck hat drei Kinder mit Ex-Frau Jennifer Garner) sollen sich schon kennengelernt haben.

**FILE PHOTO** Jennifer Lopez and Alex Rodriguez Reportedly End Engagement. HALLANDALE, FLORIDA- JANUARY 25: Jennifer Lopez and Alex Rodriguez along with their children Emme, Maximilian, Natasha and Ella watch as Mucho Gusto with Irad Ortiz Jr up wins the Pegasus World Cup at Gulfstream Park on January 25, 2020 in Hallandale, Florida People: Jennifer Lopez and Alex Rodriguez PUBLICATIONxNOTxINxUSA Copyright: xhoo-mex/xMediaPunchx

Vier Jahre emotionale Achterbahnfahrt: J.Lo und Ex-Baseball-Profi Alex Rodriguez sind Geschichte.

imago images/MediaPunch

«Sie sind sehr glücklich zusammen»

«Sie sind sehr glücklich zusammen», plaudert ein Insider nun gegenüber dem «People»-Magazin aus. Die jüngsten Bilder zeigen eine gelöste und lässige Lopez, die sich nach einem Business-Meeting in Los Angeles in Ben Afflecks Villa begibt.

Sie trägt ein fliessendes, nudefarbenes Blusenkleid mit Stickereien an den Ärmeln. Das Haar ist zu einem Pferdeschwanz gebunden. Die Augen sind wie immer divamässig hinter einer grossen Sonnenbrille versteckt.

GIGLI J-LO, BEN AFFLECK GIGLI PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Mandatory credit line: Image courtesy REVOLUTION STUDIOS / Ronald Grant Archive / Mary Evans

J.Lo und Ben Affleck lernten sich am Set von «Liebe mit Risiko – Gigli» kennen – und lieben. Für den Film, der bei Publikum und Kritikern durchfiel, wurde Lopez die «Goldene Himbeere» verliehen. Dies ist ein Negativ-Filmpreis, der jeweils die schlechteste Leistung des Filmjahres auszeichnet.

imago images/Ronald Grant

Verlobung aufgelöst, Hochzeitstermine abgesagt

Sowohl Jen als Ben haben frische Trennungen hinter sich. Affleck war von 2020 bis Januar 2021 mit Ana de Armas liiert (die gebürtige Kubanerin machte als Bond-Girl an der Seite von Daniel Craig Karriere).

J.Lo machte nach einer vier Jahre dauernden emotionalen Achterbahn-Beziehung im April mit Alex Rodriguez Schluss. Die Verlobung wurde aufgelöst, zwei Hochzeitstermine abgesagt. Offizielle Begründung: Die Corona-Pandemie sei schuld. Der Grund für das plötzliche Liebesaus aber soll ihr fehlendes Vertrauen ihm gegenüber gewesen sein. Was in Hollywood dann so tönt: «Wir haben begriffen, dass wir als Freunde besser sind, und freuen uns darauf, das zu bleiben.»

Jennifer Lopez & Ben Affleck

Traumaar reloaded: Jen and Ben alias «Bennifer» probierens nochmals miteinander. 

Getty Images

Hier ist es wieder, das «Déjà-vu»

Nun schwebt Jennifer Lopez, die mit ihrer Produktionsfirma für Netflix gerade einen Millionen-Deal an Land gezogen hat, wieder im siebten Himmel – mit ihrem Verflossenen. Die Liebe zum «Batman»-Darsteller hielt damals nur kurz: 2004 trennten sich Lopez und Affleck nach zwei Jahren – und starteten beruflich durch. 

Ihre für Ende 2003 geplante Hochzeit wurde verschoben, wenige Monate später platzte auch die Verlobung. Hier ist es wieder, das «Déjà-vu». Dennoch ist Jen und Ben zu wünschen, dass ihre Beziehung nicht so endet wie die des Super-Couples Angelina Jolie und Brad Pitt. «Brangelina» war für sie definitiv keine Glücksformel.

Von Caroline Micaela Hauger am 07.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer