1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Lilian, Lilly Becker und Barbara Becker: Diese Frauen halten trotz Gefängnisstrafe zu Boris Becker

Trotz Gefängnisstrafe

Loyales Frauen-Trio steht Boris Becker zur Seite

Boris Becker ist durch seine zweieinhalbjährige Haftstrafe für lange Zeit von seinen Liebsten getrennt. Doch der Ex-Tennisprofi muss nicht allein durch diese schwere Zeit – moralische Unterstützung erhält er nicht nur von Partnerin Lilian, sondern auch zwei Verflossene stehen hinter Becker.

Boris Becker und Lilian

Lilian hält trotz Haftstrafe fest zu ihrem Boris.

imago/Parsons Media

Tennislegende Boris Becker (54) sitzt im Londoner Gefängnis Wandsworth. Wegen Insolvenzverschleppung wurde er zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Familie und Freunde sind weit weg. Aber nicht nur Becker waren die Strapazen des Prozesses deutlich anzusehen. Auch für seine Lebensgefährtin Lilian de Carvalho Monteiro (33), die ihm während des Prozesses immer zur Seite stand, war die Urteilsverkündung vor einer Woche ein Schock: Sie brach zusammen, weinte und konnte sich nicht einmal mehr von Boris verabschieden.

Mehr für dich
 
 
 
 

Jetzt durfte sie ihn endlich das erste Mal besuchen. Für Becker sicher ein Lichtblick im sonst tristen Gefängnisalltag. Die beiden schreiten seit zwei Jahren gemeinsam durchs Leben. Lilian ist im afrikanischen Inselstaat São Tomé und Príncipe geboren, ihr Vater war ehemals Verteidigungsminister der Republik. Sie lebt in London, soll fünf Sprachen, darunter auch Deutsch sprechen, arbeitet als politische Risikoanalystin. Eine Frau, die rundum auf eigenen Beinen stehen dürfte – auch finanziell.

Lilian, Partnerin Boris Becker

Nach der Urteilsverkündung von Boris Beckers Haftstrafe versteckt Lilian sich hinter einer dicken Sonnenbrille.

imago/ZUMA Wire
Boris Beckers zweite und Noch-Ehefrau Lilly Becker

Verheiratet ist Boris Becker allerdings noch immer mit Lilly Becker (45). 2005 lernte das Ex-Paar sich in Miami kennen, die Hochzeit folgte im Juni 2009. Vor der Heirat mit Boris arbeitete Lilly als Model und Croupier in Casinos in London und Tel Aviv. Erst seit die gebürtige Holländerin mit Boris liiert war, stand sie im Medienfokus. Ein Jahr nach der Eheschliessung wurde Sohn Amadeus geboren. Im Mai 2018 gaben Lilly und Boris nach neun Jahren Ehe allerdings die Trennung bekannt – die Scheidung steht allerdings immer noch aus.

Wie Lilly finanziell dasteht? Das Magazin «InTouch» will so viel wissen: Umgerechnet rund 15'000 Franken Unterhalt soll die Niederländerin bisher jeden Monat von ihrem Ex-Partner überwiesen bekommen haben. Eine stolzes Sümmchen, das ihr und Amadeus ein sorgenfreies Leben in einer schicken Londoner Luxus Wohnung ermöglicht. Verwöhn-Urlaube und teure Designer-Klamotten seien eine Selbstverständlichkeit gewesen, heisst es beim Magazin weiter. Doch damit soll nun Schluss sein. Und auf eine grosse Abfindung wie Beckers Ex-Frau Barbara wird sie bei Beckers derzeitiger finanzieller Lage wahrscheinlich verzichten müssen.

20210805 REMUS CHARITY NIGHT - House of Son Amar BUNYOLA, SPAIN - AUGUST 5 2021 : Lilly Becker at - REMUS CHARITY NIGHT - House of Son Amar on August 5, 2021 in Bunyola, . Bunyola Baleares Spain *** 20210805 REMUS CHARITY NIGHT House of Son Amar BUNYOLA, SPAIN AUGUST 5 2021 Lilly Becker at REMUS CHARITY NIGHT House of Son Amar on August 5, 2021 in Bunyola, Bunyola Baleares Spain

Lilly Becker ist die Noch-Ehefrau von Boris Becker.

imago images/nicepix.world
Beckers erste Ehefrau Barbara Becker

Vor Lilly war Boris von 1993 bis 2001 mit Barbara Becker (55) verheiratet. Sie machte eine Schauspielausbildung, erlangte aber vor allem als Ehefrau von Boris Becker einen höheren Bekanntheitsgrad. Nach der Scheidung arbeitete sie als Mode-, Schmuck- und Produktdesignerin, Fitness-Beraterin, Unternehmerin und Schauspielerin. Mit ihr hat Becker die zwei Söhne, Noah (28) und Elias (22).

Die Trennung artete zu einem Rosenkrieg aus. Grund: Boris Becker hatte seine schwangere Frau mit der in London lebenden Russin Angela Ermakowa betrogen. Aus der sogenannten «Besenkammer-Affäre» ging Tochter Anna (22) hervor, die ihrem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten ist.

Die damaligen Gerichtsverhandlungen zum Sorgerecht der Kinder Noah und Elias wurden sogar im Fernsehen ausgestrahlt. Boris Becker zahlte Barbara angeblich eine Abfindung von 30 Millionen Deutsche Mark sowie monatlichen Unterhalt für die gemeinsamen Söhne, wie der «Stern» damals berichtete. Zudem soll sie eine Villa in Miami/ Florida überschrieben bekommen haben. Dort lebt sie seit der Trennung mit den Kindern, die mittlerweile auch flügge geworden sind. Seit der Scheidung wird Barbara und Boris Becker ein freundschaftliches Verhältnis nachgesagt.

 

Zusammenhalt unter den Frauen

In einem Interview in der Sendung von «Piers Morgan Uncensored» des britischen TV-Moderators Piers Morgan (57) hatte sich Noch-Ehefrau Lilly Becker zu dem in ihren Augen harten Gerichts-Urteil geäussert. Sie versicherte, dass sich sowohl seine Ex-Partnerinnen, also sie selbst und Barbara Becker, als auch Boris Beckers jetzige Partnerin Lilian gegenseitig unterstützen würden. Für Boris sicher ein kleiner Trost, gilt er doch als absoluter Familienmensch. Seine Patchwork-Familie hält ihn zusammen – in guten wie in schlechten Zeiten.

Von abb am 6. Mai 2022 - 18:00 Uhr
Mehr für dich