1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Miranda Kerr verrät, wie das Leben in ihrer prominenten Patchwork-Familie ist

Sohn Flynn hat «vier glückliche Eltern»

Miranda Kerr über ihr prominente Patchwork-Familie: «Ich verehre Katy»

Miranda Kerr versteht sich offenbar prima mit der neuen Partnerin ihres Ex-Manns Orlando Bloom. In einem Interview verrät das Model, wie das Patchwork-Leben gelingt.

Miranda Kerr trug bei der Met Gala Anfang Mai eine beeindruckende Robe von Oscar de la Renta.
Miranda Kerr trug bei der Met Gala Anfang Mai eine beeindruckende Robe von Oscar de la Renta. imago/Future Image

Miranda Kerr (39) hat in einem Interview offen über ihre Beziehung zu Sängerin Katy Perry (37) und das gemeinsame Leben als Patchwork-Familie gesprochen. Katy Perry ist mit Kerrs Ex-Mann Orlando Bloom (45) verlobt und hat mit ihm eine gemeinsame Tochter. Die kleine Daisy Dove Bloom wird im August zwei Jahre alt.

Kerr gönnt ihrem Ex sein Liebesglück

«Ich verehre Katy und bin dankbar, dass Orlando jemanden gefunden hat, mit dem er glücklich ist», sagte das australische Model dem «LVR Magazine» von Luisaviaroma.

Mehr für dich
 
 
 
 

Jetzt habe Flynn (11), der gemeinsame Sohn von Kerr und Bloom, «vier glückliche Eltern, die miteinander auskommen», so die 39-Jährige, die mit Snapchat-CEO Evan Spiegel (32) verheiratet ist.

Bereits zum Zeitpunkt der Trennung hätten Miranda Kerr und Orlando Bloom demnach beschlossen, sich bei jeder künftigen Entscheidung zu fragen: «Ist das im besten Interesse unseres Kindes?» und festgelegt, dass sie eine Familie bleiben, «egal was passiert».

Kerr seit fünf Jahren glücklich verheiratet

Im Mai feierten Ex-«Victoria's Secret»-Model Miranda Kerr und Evan Spiegel ihren fünften Hochzeitstag. Auf Instagram teilten sie einen Rückblick der gemeinsamen Zeit.

Verlobt hatten sich die beiden im Juli 2016. Die Hochzeit fand zehn Monate später statt. Im Mai 2018 kam der gemeinsame Sohn Sohn Hart Spiegel (4) zur Welt. Im Oktober 2019 wurde Sohn Myles (2) geboren.

Von spot on news AG am 18. Juni 2022 - 15:00 Uhr
Mehr für dich