1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Pamela Andersons Ex Adil Rami äussert sich zur Trennung

Nach schweren Vorwürfen

Pamela Andersons Ex äussert sich zur Trennung

Pamela Anderson und ihr Fussballer Adil Rami haben sich getrennt. Die Schauspielerin macht ihrem Ex schwere Vorwürfe. Der bezieht jetzt Stellung zu dem Drama.

Adil Rami und Pamela Anderson

Fussballer Adil Rami und Pamela Anderson waren zwei Jahre ein Paar.

Icon Sport via Getty Images

Es sind happige Vorwürfe, die Schauspielerin Pamela Anderson ihrem Ex-Freund Adil Rami macht. Gestern Mittwoch gab sie über Instagram die Trennung von dem Fussballer bekannt und liess gleichzeitig die Bombe platzen.

Betrogen und belogen habe der 33-Jährige sie. Er habe eine Affäre mit seiner Ex-Frau gehabt, aber gleichzeitig seine Kollegen als Monster betitelt, weil die ihre Partnerinnen betrügen. 

«Liebe war immer aufrichtig»

Zwei Jahre habe ihr Ex alle belogen und betrogen. Sie habe nun einen Bodyguard engagiert, weil sie Angst habe vor Rami und sie wolle Paris so schnell wie möglich verlassen, so Anderson weiter. 

Jetzt äusserte sich der Olympique-Marseille-Spieler zur Trennung. Auf Instagram postete er dasselbe Foto, mit dem auch Pamela Anderson das Beziehungs-Aus verkündete und schrieb: «Eine Trennung ist nie einfach. Ich respektiere Pamela zu tiefst und meine Liebe war immer aufrichtig» Er kritisiert, dass die Schauspielerin nun Details aus ihrem Privatleben und der gemeinsamen Geschichte in die Öffentlichkeit tragen sollten.

«Hätte transparenter sein müssen»

Auch zu den Betrugsvorwürfen bezieht Rami Stellung: «Auf keinen Fall führe ich ein Doppelleben. Ich bin fest entschlossen, eine enge Beziehung zu meinen Kindern und ihrer Mutter Sidonie zu pflegen.» 

Und doch, gesteht er ein: «Ich hätte in dieser Sache transparenter sein müssen.»

Von Berit-Silja Gründlers am 27.06.2019