1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Paris Hilton: Babyplanung läuft auf Hochtouren

Paris Hilton widerspricht ihrer Mutter

Babyplanung läuft auf Hochtouren

Das riecht nach Ärger im Hause Hilton. Paris Hilton ist «not amused» über die voreiligen Aussagen ihrer Mutter Kathy. Die hatte in einem Interview ausgeplappert, dass Paris Probleme habe, schwanger zu werden. Die Hotelerbin dementierte jetzt vehement.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

LACMA ArtFilm Gala 2022 at the Los Angeles County Museum of Art. Los Angeles, Nov. 5, 2022 Featuring: Paris Hilton Where: Los Angeles, California, United States When: 05 Nov 2022 Credit: Axelle Woussen/BauerGriffin/INST/Cover Images PUBLICATIONxNOTxINxUKxFRA Copyright: xx 52149372

Paris Hilton auf der LACMA ArtFilm Gala 2022 in Los Angeles, am 5. November 2022. 

imago/Cover-Images

Kathy Hilton (63) zeigte sich in einem Interview mit «E!News» ziemlich redselig und offenbarte, dass ihre Tochter Paris Probleme habe, schwanger zu werden. «Es bricht mir das Herz, weil es trotz aller Versuche bisher nicht geklappt hat.» Paris Hilton (41) ist fassungslos über die indiskreten und unwahren Aussagen ihrer Mutter. «Ich kann mir nicht erklären, woher sie das hat. Ich hatte bislang überhaupt keine Probleme damit, schwanger zu werden.» Sowieso, würde sie über dieses Thema gar nicht mit ihrer Mutter sprechen. Ausserdem gibt sie gegenüber «TMZ» an, dass es nicht stimme, dass die In-vitro-Fertilisation bislang missglückt sei: «Ich habe Tonnen von Embryos, die auf mich warten. Wir haben einfach erstmal viele gesammelt!»

 

 

Paris Hilton and Kathy Hilton attend The Daily Front Row s 6th Annual Fashion Los Angeles Awards at Beverly Wilshire, A Four Seasons Hotel on April 10, 2022 in Beverly Hills, California. Photo: CraSH/ /MediaPunch Beverly Hills USA - ZUMAand 0155424699st Copyright: ximageSPACEx

Paris Hilton und ihre Mutter Kathy Hilton im April 2022 in Los Angeles.

imago/ZUMA Wire

Glücklich mit Carter Reum

Paris Hilton ist seit einem Jahr mit Carter Reum verheiratet. Im Jahr 2020 hatte sie die Beziehung öffentlich gemacht, im vergangenen Jahr wurde das Ehegelübde auf einer pompösen Hochzeit abgelegt.

Mit Carter als Partner an ihrer Seite sei sie von der IVF-Methode überzeugt: «Ich habe zusätzlich das Glück, einen perfekten Partner zu haben, der das mit mir zusammen durchmacht.» Die Adoption eines Kindes komme für sie aber nicht infrage, «ausser es geht um einen Hund».

Vor ihrer Hochzeit im vergangenen Jahr waren Gerüchte aufgekommen, dass die 41-Jährige bereits schwanger sei. Das dementierte sie und verkündete in ihrem Podcast: «Ich warte mit der Babyproduktion, bis ich verheiratet bin. 2022 geht es los!»

 

 Paris Hilton mit Ehemann Carter Milliken Reum bei der 11. LACMA ArtFilm Gala 2022 im Los Angeles County Museum of Art. Los Angeles, 05.11.2022 *** Paris Hilton with husband Carter Milliken Reum at the 11 LACMA Art Film Gala 2022 at the Los Angeles County Museum of Art Los Angeles, 05 11 2022. Foto:xD.xStarbuckx/xFuturexImage

Paris Hilton mit Ehemann Carter Milliken Reum bei der 11. LACMA ArtFilm Gala 2022 im Los Angeles County Museum of Art. 

imago/Future Image

Paris träumt von Tochter und Söhnen

Paris verriet, dass sie schon länger von einer kleinen Tochter träume: «Eines Tages werde ich ein kleines Mädchen haben und es London nennen. Weil ich London und Paris zusammen liebe.»

Für einen Sohn hätte sie auch schon einen Namen im Kopf. Auch ihn würde sie nach einer Stadt benennen. Aber welche, das wolle sie nicht verraten – damit ihr die Idee nicht vorher geklaut wird. Sie schwärmte weiter, dass sie es sich schon genau vorstellen könne, wie es sei, wenn sie mit ihrer «Mini Paris und meinen Mini Carters» herumreise: «Ich kann es kaum erwarten!»

 

Von Antje Brechlin vor 12 Stunden