1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Pietro Lombardi zeigt seine neue Luxus-Villa

3 Etagen, 300 Quadratmeter

Pietro Lombardi zeigt seine neue Luxus-Villa

Pietro Lombardi gönnt sich sein erstes eigenes Haus. Auf Instagram gewährt der Sänger nun einen ersten Blick in sein trautes Heim – und das lässt die Fans staunen.

Pietro Lombardi

Pietro Lombardi mag den Luxus auch abseits seiner vier Wände.

Instagram / pietrolombardi

Bereits im Oktober 2020 gab Pietro Lombardi bekannt, dass er umziehen wird. Nun ist es so weit: Der Einzug in seine Luxus-Villa steht an. 

Mehr für dich

Die Schlüssel zum Haus hat er bereits vergangene Woche erhalten. Nun gewährt der einstige DSDS-Sieger seinen Fans auf Instagram erste Einblicke.

300 Qaudratmeter Luxus

Pietro Lombardi zeigt seine neue Villa

loading...
Sänger Pietro Lombardi hat die Schlüssel für sein neues Zuhause gekriegt. Auf Instagram nimmt er seine Fans zu einer Rundtour in seine neue Luxus-Villa mit. Instagram

Eine Villa mit einer Wohnfläche von sage und schreibe 300 Quadratmeter, aufgeteilt auf drei Etagen – genau das darf der Sänger nun sein Eigen nennen. Doch damit nicht genug – ein luxuriöser Lift befördert ihn dabei in die verschiedenen Etagen seines Hauses.

Zudem soll sich sein Garten auf insgesamt 1000 Quadratmeter erstrecken. Ganz schön gross. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Pietro in diese Immobilie allein einziehen wird und Söhnchen Alessio, 5, ihm nur vereinzelte Tage Gesellschaft leisten wird. Eine neue Frau nach Sarah Lombardi, 28, und Laura Maria, 24, soll es nämlich zurzeit in seinem Leben nicht geben.

Pietro zu Miete bei Pocher

Auf Instagram sagte Pietro: «Ich geniesse noch die Wochen hier in meinem alten Zuhause, freue mich aber auch extrem aufs neue Zuhause. Vielen, vielen Dank an den besten Vermieter, den man sich die letzten fünf bis sechs Jahre hätte vorstellen können.» Damit meint der Sänger den Komiker Oliver Pocher, 43.

Denn nach dem Liebes-Aus mit Sarah Lombardi brauchte Pietro 2019 schnell eine neue Bleibe. Dabei bot ihm Pocher eine helfende Hand und stellte dem Sänger seine Kölner Maisonette-Wohnung zur Verfügung. «Oli, vielen Dank für alles. Ich war in einer schweren Phase, habe schnell eine Wohnung gebraucht. Oli hat mir eine zur Verfügung gestellt, zu einem super Preis.», sagt Pietro auf Instagram weiter. Danach witzelte er, dass er 19'000 Euro kalt jeden Monat gezahlt hätte.

Oliver Pocher und Pietro Lombardi

Gute Freunde: Oliver Pocher und Pietro Lombardi.

Getty Images
Von TR am 29.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer