1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Villa in Genf gekauft: Robbie Williams zieht in die Schweiz

Villa in Genf gekauft

Robbie Williams zieht in die Schweiz

Im Spätsommer verbrachte Robbie Williams mehrere Wochen in der Schweiz. Nun will er mit seiner Familie dauerhaft bei uns bleiben. Der Sänger soll sich eine 29 Millionen Franken teure Villa am Genfersee gekauft haben.

Robbie Williams

Robbie Williams hat sich eine Villa am Genfersee gekauft.

Dukas

Bereits im August wurde Robbie Williams, 46, mit seinen Kindern am Genfersee gesehen, später zog es ihn ins Berner Oberland. Der Sänger hat vergangenes Jahr mehrere Wochen in der Schweiz verbracht. Wie er damals in einem Interview verriet, hatte er hier weniger Angst als anderswo, sich mit dem Corona-Virus anzustecken. 

Wie britische Medien nun berichten, fühlte sich der Sänger in der Schweiz offensichtlich so wohl, dass er sich hier gleich ein Haus gekauft hat. 29 Millionen Franken soll er für eine Villa am Genfersee bezahlt haben. Das Grundstück umfasst einen parkähnlichen Garten mit vielen Bäumen und einem Swimmingpool und ist 8500 Quadratmeter gross.

Mehr für dich

 

 

 

 

 

Robbie Williams

Robbie Williams mit seinen Kindern am Genfersee.

Instagram / Ayda Field

Das Anwesen soll Robbie, seiner Frau Ayda Field, 41, und den Kindern Theodora, 8, Charlton, 6, Colette, 2, und Beau, 11 Monate, dann auch nicht bloss als Ferienhaus dienen. Der Sänger plant, sich mit seiner Familie dauerhaft am Genfersee niederzulassen.

Robbie liebt den See

Wie ein Insider gegenüber «The Sun» sagte, sind Robbie und seine Familie begeistert von ihrem neuen Wohnort. Sie sollen das entspannte Leben und den nahen See lieben. Zudem sagte die anonyme Quelle: «Die Nachbarschaft ist sich wohlhabende Einwohner gewohnt und respektiert die Privatsphäre.»

Robbie und Ayda sollen ihre beiden älteren Kinder sogar bereits an einer Genfer Privatschule eingeschrieben haben. Der ehemalige Take That-Star sei zudem schon Mitglied des Golfclubs De Genève, der sich ganz in der Nähe seiner neuen Villa befindet.

Dort habe er auch den Hauskauf abgewickelt. Beim Golfen traf er auf den Mode-Unternehmer Nicolas Brunschwig, dem er das Anwesen schliesslich abgekauft hat. Nun sind Brunschwig und Williams Nachbarn.

Von Fabienne Eichelberger am 30.01.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer