1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Erster Fall bei «The Voice of Germany»: Samu Haber ist an Corona erkrankt

Erster Fall bei «TVOG»

Samu Haber ist an Corona erkrankt

Er ist selber aus allen Wolken gefallen: Samu Haber wurde positiv auf Corona getestet. Bislang zeigt er keine Symptome, in Quarantäne muss er natürlich trotzdem. Jetzt stellt sich die Frage, wie es bei seinem Engagement bei «The Voice of Germany» weitergeht und ob auch seine Jury-Kollegen zum Corona-Test müssen.

Samu Haber

Samu Haber hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Getty Images

Nun ist das Coronavirus auch bei «The Voice of Germany» angekommen. Juror Samu Haber, 44, teilt seinen Fans via Instagram mit, dass er positiv auf Covid-19 getestet wurde. Auf das Ergebnis reagiert der Sänger überrascht.

«Es war anfangs schwer zu glauben, weil ich keinerlei Symptome habe und mich ganz normal fühle», schreibt Haber. Den Test habe er bloss gemacht, weil das von einer finnischen TV-Show verlangt wurde, bei der er auftreten sollte.

Mehr für dich

Nun habe er sich in Quarantäne begeben, werde die geltenden Regeln für Infizierte befolgen und «auf bessere Tage warten». Der Sänger gibt zu, dass es ihm nicht leicht falle, die Balance zwischen «Safety first» und «The Show must go on» zu halten.

Aufmunternde Worte von Promi-Freunden

Seine Promi-Freunde versuchen derweil, Samu mit lieben Kommentaren aufzumuntern. So wünscht ihm etwa der ehemalige «TVOG»-Juror Alec Voelkel von «The Boss Hoss» gute Besserung und Thore Schölermann, der Moderator der aktuellen Staffel, schreibt: «Take care, my friend».

Samu Haber, Rea Garvey

Samu Haber sitzt neben Rea Garvey in der Jury von «TVOG» – getrennt durch eine Plexiglasscheibe.

Instagram / Samu Haber

Ob wegen Samus Erkrankung nun auch die weiteren Juroren der Castingshow zum Corona-Test müssen, ist derzeit noch unklar. Bevor er das positive Testergebnis erhielt, stand Haber noch für Aufzeichnungen von «TVOG» vor der Kamera. Danach seien die Dreharbeiten jedoch ohne den Finnen abgeschlossen worden, teilte ProSieben-Sprecher Christoph Körfer gegenüber der «Bild» mit.

In der aktuellen Staffel sitzt Samu Haber auf einem Doppelstuhl mit Rea Garvey, 47. Zwischen den beiden Musikern befindet sich allerdings eine Plexiglasscheibe.

Von Fabienne Eichelberger am 24.10.2020
Mehr für dich