1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Queen Elizabeth II. regiert seit 70 Jahren – so feiert sie ihr Thronjubiläum

Ab Februar 2022 wird gefeiert!

So spektakulär wird das Thronjubiläum der Queen

Im Februar 2022 feiert die Queen 70. Jahre auf dem Thron. Die grossen Feierlichkeiten beginnen zwar erst etwas später, dafür werden sie umso umfänglicher: von Reitshow über Gottesdienste bis Konzerte ist alles dabei.

LONDON, ENGLAND - OCTOBER 07: Queen Elizabeth II attends the launch of The Queen's Baton Relay for Birmingham 2022, the XXII Commonwealth Games at Buckingham Palace on October 07, 2021 in London, England. The Relay will span 294 days, and the Baton will visit all 72 nations and territories of the Commonwealth. (Photo by Chris Jackson/Getty Images for Commonwealth Games Federation / Birmingham 2022 )

Zu Ehren der Queen und ihrem Thronjubiläum werden bald diverse Feierlichkeiten stattfinden. 

Getty Images for Commonwealth Ga

Am 6. Februar ist es so weit: Queen Elizabeth II., 95, und ganz Grossbritannien haben Grund zum Feiern. Die Königin regiert seit 70 Jahren. Das Platin-Thron-Jubiläum soll in zwei mehrtägigen Feiern zelebriert werden. 

Vom 12. bis 15. Mai wird die offizielle «Platinum Jubilee Celebration» stattfinden. In einer Reitershow werden 1000 Darsteller und 500 Pferde die schönsten und wichtigsten Momente der Queen ehren und die bedeutendsten königlichen Geschichte Revue passieren lassen. Das schreibt «Die Adelswelt». 

Mehr für dich

 

WELLS, UNITED KINGDOM - MAY 02:  Smiling At The Warmth Of Her Welcome, Queen Elizabeth II Continuing Her Tour Of The Uk  In Celebration Of Her Golden Jubilee Is Here On  A Walkabout And Meeting Schoolchildren Waving Their Union Jack Flags.  (Photo by Tim Graham Photo Library via Getty Images)

Zum goldenen Jubiläum 2002 wurde die Queen auf ihrer Celebration-Tour noch herzlich von Schulkindern und einem Meer aus Union-Jack-Flaggen begrüsst. In Corona-Zeiten wird die Queen heuer wohl nicht auf Tuchfühlung gehen können. 

Tim Graham Photo Library via Get

Ein Jahr voller Party

Weiter berichten verschiedene Medien, dass vom 2. bis 5. Juni ein viertägiges Feiertagswochenende vorgesehen ist. Geplant sind eine traditionelle Geburtstagsparade, Leuchtfeuer, welche in 1500 Ortschaften entzündet werden und ein Dankesgottesdienst in der St.Pauls Kathedrale. Ergänzt wird die Feier durch ein Live-Konzert im Buckingham Palast. 

Zum Abschluss findet am Sonntag der «Big Jubilee Lunch» statt. Doch nicht nur Grossbritannien feiert. Zu Ehren der Queen werden auf der ganzen Welt Strassenfeste und Feiern veranstaltet. 

4th February 1982:  Queen Elizabeth II on the 30th anniversary of her reign, with the Duke of Edinburgh on their estate at Sandringham, Norfolk.  (Photo by Dennis Oulds/Central Press/Getty Images)

Queen Elizabeth und Prinz Philip 1982, bei ihrem 30-Jahre-Thronjubiläum auf ihrem Anwesen in Sandringham, Norfolk. 

Getty Images

Süsser Wettbewerb

Zum Thronjubiläum wurde zudem bereits ein Dessert-Wettbewerb initiiert. Britinnen und Briten ab acht Jahren können ihr Rezept einreichen. Die fünf besten Hobby-Confiseure dürfen ihre Kreation nach vor einer Expertenjury zubereiten. Das Gewinnerrezept wird dann veröffentlicht. 

Kommt Ihnen das bekannt vor? Anlässlich der Krönung von Queen Elizabeth 1952 wurde das «Coronation Chicken» kreiert. Und zu 50 Jahren auf dem Thron 2002 wurde eine neue Variation des Pouletgerichts präsentiert. 

Für diejenigen Royal-Fans, die nach all diesen Partys und Paraden noch immer nicht genug haben: Das ganze Jahr hindurch sind weitere Veranstaltungen für die Öffentlichkeit geplant. 

Harry-Biografie überschattet die Feierlichkeiten

Das festliche Programm klingt, als wäre es einer Monarchin wie Queen Elizabeth II. mehr als würdig. Doch ein Fakt legt einen dunklen Schatten über das sonst so feierliche und erfreuliche Jahr. Just zum Thronjubiläum seiner Grossmutter veröffentlich Prinz Harry, 37, nämlich seine Memoiren, die Experten zufolge wieder für mächtig Zündstoff und Unruhe im englischen Königshaus sorgen dürften.

Harry und Meghan wollen in dem Buch erneut intime Details aus ihrem Leben und dem Dasein als Mitglied der englischen Royal-Family preisgeben. Auch darum ist bislang nicht bekannt, ob Prinz Harry und seine Gattin Herzogin Meghan zu den Feierlichkeiten eingeladen sein werden. 

 

Von svb am 11. Januar 2022 - 18:01 Uhr
Mehr für dich